In der Früh waschen

Hallo habe mal eine frage ,
In der früh nach dem aufstehen und der flasche wird mein kleiner angewaschen an händen im gesicht und unten. Danach angezogen. Währenddessen zuckt er aufeinmal mit armen nach oben und gespreizten finger. Und fängt ganz schrill an zu schreien. Was könnte das den sein?? Wir machen alles ganz langsam und inruhe. Sagen ihn was gemacht wird. Dennoch schreit er dan auf einmal.

1

Vielleicht möchte er es einfach nicht

2

Ja hab ich mir auch schon gedacht :/

3

Huhu,

das macht unser Kleiner (morgen 10 Wochen alt) auch ab und zu und manchmal auch extremer als gewöhnlich. Das ist dann so, als würde er sich erschrecken. Ich habe es vor einer Woche sehr extrem festgestellt und denke, dass er in einem Schub war bzw. einen Schub hinter sich gebracht hat, und dadurch einfach eine größere Wahrnehmung bekommen hat.
Ich war letzte Woche eh für die Schluckimpfung beim Kinderarzt und ihm ist auch aufgefallen, dass er sich so häufig erschrocken hat, als er flach auf der Liege lag, und er hat ebenfalls bestätigt, dass es sein kann, dass sich seine Wahrnehmung entwickelt hat... Jetzt passiert es nur noch ab und zu.
Viele Grüße und weiterhin alles Gute 🤗

6

Okey danke für die info :) is ja interessant. Weil so beim wickeln hat er das iwie ned. Lg 😊

4

Das ist eine Mischung aus keine Lust und Angst. Dann kühlt die Stelle, die nass gemacht wurde ja direkt aus. Das ist alles unangenehm.
Ist der Lappen weich genug?

7

Okey danke für die info. Ja das sind extra welche für babys :) die kennt er auch vom baden schon.

5

Hört sich für mich an wie der Moro-Reflex. Wahrscheinlich erschrickt er durch den nassen Waschlappen.

8

Okey finde das komisch haben alles extra langsam gemacht und immer gesagt wenn was gemacht wird.

9

Du findest es komisch, dass dein Neugeborenes dich noch nicht versteht? 🤔

weitere Kommentare laden