Baby schläft nachts alleine ein aber abends nicht

Hallo, mein kleiner schläft nur auf den Arm ein Abends. Manchmal so und manchmal mit schunkeln. Wenn er nachts wach wird bekommt er eine Flasche ( ich fütter ihn in sein Bett) und schläft dann auch alleine ein. Nur abends funktioniert das nicht. Das verstehe ich irgendwie nicht😅 ist das bei Jemanden noch so? Und habt ihr vllt Tipps das es auch abends klappt🙈

1

Das liegt wahrscheinlich daran, dass er nachts gar nicht so richtig wach wird, wenn er seine Flasche bekommt und dann eben einfach 'weiter'schläft und nicht 'ein'schläft.
Nen Tipp hab ich leider nicht für dich.. Ich denke man kann Einachlafroutinen nur ändern, indem man mit viel Geduld und Durchhaltevermögen etwas neues etabliert

2

Ah. Gute Frage, bei uns auch so. Unser Baby schläft nachts sehr gut, trinkt per "Selbstbedienung", da meine Brust frei ist.
Tagsüber manchmal drei Minuten, 30 Minuten, 10 Minuten... Sehr unterschiedlich.

3

Hier genau das selbe , in der nacht klappts und am tag absolut nicht. 🙈

4

Hey,

ich würde mal sagen, dass Du Dich glücklich schätzen kannst, dass es nachts so gut klappt. Ist es ein Problem ihm abends in den Schlaf zu helfen? Das ist übrigens nichts Ungewöhnliches und völlig normal. Sei für ihn da, sonst hast Du in Zukunft evtl auch nachts ein "Problem" ;-)