Babyakne ? Ganz normal oder sollte ich dagegen etwas tun ?☺️

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen:)

Meine kleine ist jetzt 3 Wochen alt und hat seit knapp einer Woche immer mal mehr / mal weniger Pickel im Gesicht.

Ich gehe mal davon aus, dass es Babyakne ist. Oder was sagt ihr dazu ?🙈

Kann man was dagegen mache ? Oder soll ich es einfach so lassen ? Und es von selbst regenerieren lassen ?☺️

Liebe Grüße Tessa mit Amiliana auf dem Arm 🌸🐝

1

Hallo,

Das ist komplett normal und geht von alleine wieder weg. Das hat mit der Hormonumstellung im kindlichen Körper zu tun :-)

Liebe Grüße
Bruclinscay + babyboy

2

Haben die Mehrheit die Babys und dauert etwas, geht aber von alleine weg. Manchmal geht es von oben nach unten oder andersherum. Also es kann sich auch auf Hals, Brust, Rücken, Arme und Bauch ausbreiten. Dagegen tun brauchst du nichts. Sieht halt nur doof aus, sollte aber nicht jucken

3

Gratuliere dir 🌻

Das ist ganz normal, unsere kleine hat immer noch mal vereinzelt kleine Pickelchen.
Ich hab MuMi drauf gegeben. Bilde mir ein sie verschwinden dann schneller.

4

Also bei uns waren es nur Pickelchen und nie so große Rötungen. Da wäre ich persönlich dann wahrscheinlich schon zum Arzt gegangen. Aber wenn andere hier das so kennen, wird es wohl passen.

5

Meine hatte das immer verstärkt, wenn ihr zu warm war.
Evtl prüft du öfters ihre Temperatur, im Nacken. Sollte sich angehm anfühlen, nicht warm, heiß, schwitzig oder kalt.
Ist ihr zu warm, dünner anziehen.
Ansonsten Kann man nichts dagegen machen.

6

Huhu das hatte meiner auch, meine Hebamme meinte man soll es dünn mit muttermilch einreiben. Inzwischen sind die pickelchen wieder verschwunden ☺

7

Hey, wir sind nun auch 3 Wochen und wir haben auch viele kleine pickelchen. Mir wurde gesagt, einfach in Ruhe lassen