2. Schluckimpfung - Bauchschmerzen?

Hallöchen,
Unser Sohn (13 Wochen) hat gestern seine 2. Schluckimpfung Rotaviren bekommen. (Für diejenigen die gegen Impfungen sind, bitte keine Kommentare oder Meinungen hinterlassen - Danke)
Seit dem letzten Wochenende wurde es mit seinen Koliken vermehrt besser, auch das Schreien wurde deutlich weniger. Seit heute Nacht dagegen ist es leider wieder schlimmer, er wurde wegen Bauchweh ständig wach, strampelt dauernd mit den Füßchen aber nix kommt, beim Stillen ist er auch wieder total unruhig. Außerdem spuckt er häufig :-/ Stuhlgang hatte er das letzte Mal am Mittwoch.
Wie lange haben bei euch diese Nebenwirkungen gedauert? Hatten es grade hinter uns mit den sch..... Koliken 🙁
Liebe Grüße

1

Bei uns waren die Bauchschmerzen nach 2 Tagen vorbei. Wir haben aber die 2 Impfung bei der U5 mit 15 Wochen bekommen.

2

Unsere Maus hatte bisher bei beiden Rotaviren Schluckimpfungen bis zum darauffolgenden Tag Bauchschmerzen, Blähungen und etwas Durchfall. Vor dem Schlafen hatte ich ihr ein Ben-u-ron Zäpfchen gegeben.

3

Ich denke ich werd ihm heute Abend auch ein Zäpfchen geben. Der arme Kerl plagt sich sonst wieder die ganze Nacht 😔