Silopo: Ich glaub mein Baby verarscht mich! 🤣🙈

Ich hab gerade meine Maus, 19 Wochen, kurz in ihr Bett auf den Rücken gelegt, weil ich aufs Klo musste. Als ich wieder ins Zimmer komme, liegt sie auf dem Bauch. Ich so okaaaay, du hast dich von alleine gedreht? Bin nochmal kurz aus dem Zimmer, lag sie wieder auf dem Rücken 🧐🤔 ... Sehr mysteriös! Wenn wir mit ihr Drehen "üben" hat sie immer kein Bock. Ich glaub wir werden verarscht 🤨😆.

1

Was meinst du denn mit "Drehen üben"? 😅 Wie du siehst, braucht man solche Sachen nicht zu üben, Babys lernen Sachen wie drehen, krabbeln, sitzen, laufen... von ganz alleine. 😊

3

Naja üben ist vielleicht zu viel gesagt. Sie bewegt sich halt gern und wir bieten ihr dann immer wieder Positionswechsel an und versuchen ihr zu zeigen, wie sie sich selbst drehen kann, in dem wir ihr Spielzeug ab und zu so hinlegen, dass sie sich auf die Seite drehen muss um ranzukommen. Meist gefällt ihr das auch, aber manchmal dreht sie sich wieder zurück auf den Rücken und guckt wie "Och nö, dann Spiel ich halt nicht damit, wenn du es mir nicht in die Hand gibst." 🤣

2

Das hatten wir auch. Wir haben es zwar nicht geübt, weil sie selbst sehr intensiv trainiert hat, aber das war so

Ich: „Schatz, passt du mal kurz auf? Ich habe mittlerweile Angst, dass sie runterpurzelt“

Kind liegt auf dem Sofa und zappelt

Ich: „sieht du, das meine ich“

Wir gucken unsere Tochter gleichzeitig an und sie dreht sich in dem Moment mit Schwung auf den Bauch 😅. Stolz wir Oskar waren wir in dem Moment 🤣