Haut feuerrot

Thumbnail Zoom

Mein 17 Wochen altes Baby hat überall am Körper (außer im Windelbreich) einen roten Ausschlag. (Angefangen vor ein paar Wochen mit einem kleinen Fleck) Er ist wirklich knall rot und Schuppt sich teilweise. Sieht aus wie Verbrennungen.
Meinem Mädchen scheint es nicht zu stören. Sie kratzt sich nicht und ist sehr zufrieden.
Ich war mit ihr beim Kinderarzt die mir eine lebertransalbe gegeben hat. Nach mehrmaligen anwenden wurde es auch nicht besser. Im Gegenteil schlimmer. Bin mit ihr dann zum Hautarzt der hat nur kurz drauf geschaut und meint neurodermitis. Er hat mir eine Salbe gegeben und jetzt ist es noch viel schlimmer
Ich glaube Das irgendwie nicht das sie neurodermitis hat. Denn es juckt nicht und bei den typischen Neurodermitisstellen wie Knie oder Ellenbogen hat sie keine Rötung.
Wir haben erst Ende nächste Woche einen Termin bei einer Hautklinik.
Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? Hatte so einen Ausschlag euer Baby auch einmal?

1

Hi :)

Wenn die Haut überall so aussieht, nur nicht im Windelbereich, verträgt sie vielleicht euer Waschmittel nicht? Die Kleidung kommt ja überall hin nur eben nicht am Popöchen. :) War jetzt spontan mein erster Gedanke.

Gute Besserung!
Paula

3

Das war auch mein erster Gedanke.

Ich würde erst mal das Waschmittel ändern auf ein Sensitv Waschmittel ohne Parfum und anderen Schnickschnack. Falls du Weichspüler verwendest würde ich den erst mal ganz weglassen. Wir nehmen das Sensitv Waschpulver von DM für alle unsere Wäsche und das wird gut vertragen. Klar, die Wäsche riecht nicht nach irgendwas tollem, wie frisch gewaschene Wäsche oft riecht, weil es ja ohne Duftstoffe ist, aber das stört mich auch nicht wirklich.

Einen Termin in der Hautklinik hast du eh schon. Vielleicht können die euch etwas früher einschieben, weil es ja doch etwas akutes ist.

Alles Gute euch!

7

Hallo
Danke für deine Antwort. Daran hab ich natürlich auch gedacht. Ich nehme e ein sensitiv Waschmittel. Vielleicht probiere ich ein anderes.

2

Hallo,
Sieht für mich bisschen aus wie ein allergisches Ekzem... bin zwar da überhaupt keine Expertin, kenne das aber von meinen Patienten nach einer gewissen Untersuchung, die ein gewisses Kontaktgel benötigt. Darauf reagieren einige allergisch und es sieht dann so aus. Könnte aber auch natürlich eine Art Dermatitis sein.
Gute Besserung!

8

Danke
Ich hoffe nur das sie keine Allergie auf Haustiere hat

4

was bekommt sie zu Essen? Lebensmittelallergie?
bitte unbedingt Waschpulver ohne Parfüm, Baumwollkleidung und die eventuell bügeln, dann sind Keime getötet

9

Sie bekommt seit Geburt hipp pre Nahrung. Und der Ausschlag ist erst vor ca 1 Monat aufgetreten
Sonst bekommt sie noch nichts.
Danke für die Tipps

5

Bei meinem Sohn war das ungefähr im gleichen Alter ähnlich.
Der Hautarzt meinte es wäre eine Allergie. Wir haben Cortisoncreme bekommen, weil es eben schon so schlimm war.
Der Allergietest auf Milch, Eier, Mehl und Nüsse war negativ.
Seitdem cremen wir mit A-Derma, scheint die erste Creme zu sein die hilft, und es gibt selten leichte rote Stellen, aber wird nicht mehr so krass.
Was das jetzt letzten Endes war, keine Ahnung.. Aber ich würde auch Cortison empfehlen, es bringt erstmal gute Linderung (muss aber natürlich der Arzt entscheiden). Ach ja und mein Sohn hatte immer schlechter geschlafen, wir dachten Zähne oder sonst was, aber ab dem ersten Tag Cortison schlief er wieder viiiiel besser. Ansonsten hatte man bei ihm auch nicht gemerkt, dass es ihn stören würde.

10

Sie ist ein sehr zufriedenes Baby. Sie schreit nur bei Hunger. Kratzt sich nicht. Schlafen kein Problem.
Wo macht man einen Allergietest für babys? Ist das eine Blutabnahme?
Danke für deine Antwort

12

Bei uns mussten wir das in einer Klinik machen, wir leben aber im Ausland. In Deutschland machte das normal der Hautarzt oder vielleicht sogar der Kinderarzt, einfach mal fragen 😊

weitere Kommentare laden
6

Huhu,

Also sollte es wirklich Neurodermitis sein, schau dir mal kidsdocVitor auf Instagram an. Er scheint auf dem Gebiet wirklich sehr gut zu sein und hat zahlreiche gute Tipps / spezielle Salben etc. in den highlights.

Liebe Grüße

11

Danke für deine Antwort