Stuhlgang mit pre nahrung

Hey ihr lieben,

Wir sind inzwischen 6 Wochen. Wie oft habt/hattet ihr mit pre Stuhlgang?

Bei uns kommt es schon vor paar Tage nichts zu haben. Aber ma merkt das es drückt.
Aber viele pupser haben wjr

1

Meine Tochter hatte etwa jeden 2. Tag Stuhlgang. Anfangs noch seltener. Es wurde aber mit Einführung der Beikost täglich

2

War bei uns auch so. Ich habe ihr dann täglich ein Kümmelzäpfchen gegen so drei wochen lang.
Dann hatte sie täglich einmal Stuhlgang.
Seit einer Woche bekommt sie keine Kümmelzäpfchen mehr und jetzt hat sie immer noch einmal täglich Stuhlgang. Es funktioniert jetzt auch ohne.
Sie ist jetzt 10 Wochen alt.

3

Hallo,

Mein kleiner hat jeden Tag Stuhlgang und pupst sehr viel. Er ist heute 7 Wochen alt.
2 mal hatte er keinen am Tag, am nächsten Tag dann dafür doppelt.
Meine Ärztin meinte dass 2 Tage kein Problem sind.
Ich mische Fencheltee in die Milch. Habe das Gefühl dass er dadurch weniger Bauchweh hat und besser drücken kann.

Liebe grüsse

4

Täglich mind 1 x, oft eher 3 bis 4 x.

5

Vielen Dank für eure Antworten. Kümmelzäpfchen ist ne gute Idee. Seine pupser stinken dermaßen. Aber es will nichts raus. E erst seit 2 Tagen. Ich wei# net mal ob er Bauchweh hat. Quengelig is er bisschen aber obs am Bauch liegt

6

Kam auf die Pre Milch an. Anfangs mit Aptamil (prebiotisch) gab's Verstopfung. Dann gewechselt zu Hipp Bio Combiotik (prebiotisch und probiotisch), da gab es jeden Tag Stuhlgang. Kommt denke ich schon auf die verwendete Nahrung an. Die unterscheiden sich von den zugesetzten Ballaststoffen ja a schon ziemlich.