Bitte um Tips bezgl. tragen eures Babys - starke R├╝ckenschmerzen

Hallo ­čĹő­čĆ╝, wie geht es euch mit dem tragen eurer Babys. Mein Sohn ist im 11.LM und wiegt ca 10 kg. Da mein Mann tags├╝ber an der Arbeit ist trage ich ihn den ganzen Tag. Ich habe wirklich starke R├╝ckenschmerzen, meine Finger und Zehen schlafen teilweise ein. Au├čerdem tuen meine Gelenke, F├╝├če und H├Ąnde weh vor allem morgens nach dem aufstehen. Wem geht es noch so und was macht ihr dagegen? W├╝rde mich ├╝ber Tips sehr freuen. Ich versuche ihn schon auf beiden Seiten gleichm├Ą├čig zu tragen und verwende auch teilweise eine trage. Liebe Gr├╝├če und danke im Voraus ­čą░

1

Ich w├╝rde von "teilweise eine Trage" zu "haupts├Ąchlich eine Trage" wechseln ­čÖł
Nat├╝rlich nur, wenn dein Kind damit auch einverstanden ist.

Das Gewicht wird einfach viel besser verteilt und dein K├Ârper h├Ąlt so l├Ąnger durch! Vor allem ist es auf Dauer ungesund, diese einseitige Belastungen. Wenn du also viel tragen musst, dann... Siehe Anfang.

2

Ach und was mir manchmal gut getan hat, mich lang ├╝ber den Pezziball zu legen (oder ├╝ber einen Stuhl.. Etc). Damit der R├╝cken mal anders gestreckt wird. Half mir in den intensiven Tragezeiten gut.

Warme B├Ąder, um die Muskeln zu entspannen.

3

Danke f├╝r die Tips. Die ├ťbungen werde ich direkt mal ausprobieren. Ich muss die trage unbedingt ├Âfter verwenden .

weiteren Kommentar laden
5

Ich habe einen H├╝ftsitz f├╝rs Baby, seitdem ist es viel besser. Mein Kleiner will auch viel getragen werden, aber in einer normalen Trage ist er unzufrieden, vermutlich, weil er nicht viel sieht und so eingeschn├╝rrt ist.
Ansonsten mache ich Krafttraining f├╝r den R├╝cken, da gibs viele ├ťbungen auf Youtube. Lg

6

Huhu

Das mit den Armen einschlafen kenn ich auch.Ich mach jetzt zwei Mal die Woche gezielt ├ťbungen f├╝r den R├╝cken und es wird echt besser.
Ansonsten nehme ich im Haus wenn er viel getragen wird gerne die Sling.die entlastet auch ganz gut und wie die anderen Mamas geschrieben haben ab auf den R├╝cken mit deinem Schatz.Das entlastet dich und deine Arme und dein Kind kann super gucken­čĄŚ

7

Warum tr├Ągst du ihn denn den ganzen Tag? Krabbelt er auch oder spielt mal auf einer Decke? In dem Alter geht es doch langsam los, dass die Kleinen selber die Welt erkunden wollen. Kannst ihn dabei ja ein bisschen unterst├╝tzen. Meine Tochter hat dann z.B. die Tupperschublade ausger├Ąumt wenn ich in der K├╝che war. Oder irgendwas in meiner unmittelbaren N├Ąhe gemacht. Oder ist es aktuell eine Phase dass dein Sohn so oft auf den Arm will? Dann hei├čt es wahrscheinlich aushalten.