Stuhl Baby viel zu fest😞

Hallo ihr Lieben,

seit einer Woche hat unser Sohn sehr große Probleme mit dem Stuhlgang. Dieser ist sehr fest und er hat sichtlich Schmerzen, wenn er presst.
Er bekommt morgens, mittags und abends Brei. Dazwischen Pre und zum Einschlafen mittags und abends die Brust.
Habt ihr einen ultimativen Tipp? Ich versuche ihm so oft wie möglich Wasser zum
Brei anzubieten, aber davon trinkt er nicht wirklich viel.
Bin echt verzweifelt, ĂŒber Antworten wĂ€re ich sehr dankbar!

1

Obstsorten, die es zum Rutschen bringen. Pflaume, Birne wird hĂ€ufig empfohlen und bei uns hilft alles Melonenartige richtig gut😊

2

Damit hatten wir auch zu kÀmpfen. Was bei uns geholfen hat war:

- identifizieren, was der Auslöser ist (bei uns ging alles mit Karotte gar nicht, Hirse war komischerweise auch schwierig)
- herausfinden, was hilft (bei uns KĂŒrbis, Mango, Birne)
- Wasser trinken interessant machen (z.B. neues TrinkgefĂ€ĂŸ oder mit Strohhalm)

Ich hoffe irgendetwas hilft!

3

Hier auch Karotte, die ist tatsĂ€chlich mittlerweile dafĂŒr bekannt.

Im Notfall mal ein KĂŒmmelzĂ€pfchen zwischendurch, das lockert es auch etwas.

4

Obstbrei anbieten z.b. Pflaume oder Birne (keine Banane). Bei uns geht es auch gut, wenn ich ihr mal 1 Tag 100% Direkt Apfelsaft mit Wasser gemischt anbiete. Karotte erstmal weglassen.

5

Hallo, hatten gerade das selbe Problem, unsere Tochter ist schon fast zwei. Bei uns hat eigentlich immer Apfelmus, Pflaume oder Birne geholfen, aber diesmal irgendwie nicht 🙄
 ich habe gestern und heute 1 Teelöffel Öl, wir haben Rapsöl genommen, ins Essen gemischt und naturtrĂŒben Apfelsaft mit Wasser gegeben 😅🙏 es hat geholfen!! Das Öl hab ich bei ihr bei Breibeginn jedes Mal untergemischt. Kann man auch ins FlĂ€schchen geben. Liebe GrĂŒĂŸe đŸ™‹â€â™€ïž