Weleda Wundcreme

Hallo.
Würdet ihr sagen, dass die weleda wundschutzcreme (nappy changing creme) die beste ist, oder würdet ihr andere empfehlen?

danke für die antworten.

1

Meiner verträgt mittlerweile nichts mehr von weleda. Nehmen nur noch palliativ salbe. Wirkt Wunder

4

Mein Sohn hat von Anfang an Weleda auch gar nicht vertragen.
Irgendwas ist da in allen Produkten drin, was seine Haut nicht abkann (Ringelblume!?!).
Meine Hebi meinte, dass es sowas gibt und sie davon schon einige Babys und auch Erwachsene erlebt hat, die auf alles von Weleda reagierten bzw. es nur schlimmer wurde.
Trotzdem empfiehlt sie es, da es der Mehrheit gut bekommt und vor allem hilft.
Also ausprobieren!

2

Für meine war es die beste! Für Baby 4 wird es auch wieder die von Weleda und ich hoffe, dass auch Mäuschen Nr 4 sie so gut verträgt.

3

Definitiv. Wir hatten von Anfang an die Weleda Windschutzcreme, und werden sie immer wieder benutzen. Einmal hatten wir eine andere benutzt, da die Weleda leer war, und die hat uns gar nichts gebracht.

5

Hallo ich benutze für mein frühchen bepahnten Baby und sie ist die beste für ihren popo

6

Wir nutzen auch die Weleda Wundschutzcreme und ich bin sehr begeistert, ich würde sagen die wirkt am besten, nutze sie nun schon bei meinen 3 letzten Kindern

7

Meiner Meinung nach ist das Beste, komplett auf eine Creme zu verzichten. Die Haut ist die beste Schutzbarriere und sollte in ihrer Natürlichkeit nicht beeinflusst werden.
Wir reinigen seit der Geburt nur mit Wasser und mein Sohn war noch nie wund.
Leichte Rötungen wurden im Nu mit Wollfett bekämpft.

8

Hi,

wir brauchen nur selten Wundschutzcreme und benutzen die wenn dann nur ganz dünn und sparsam weil die Hebi meinte, dass sich die Haut daran gewöhnen kann und dann immer Creme braucht.
Zu Anfang hatten wir die Wundschutzcreme von der Bahnhofsapotheke. Die hatte überhaupt nicht geholfen. Wir hatten dann noch eine Probe von der von Weleda da. Nur ganz dünn aufgetragen und kleine Pickelchen oder Rötungen sind bis zum nächsten Wickeln sofort verschwunden. Seitdem wird nur noch die genommen.

9

Meine Tochter hatte Ausschlag davon bekommen.
Wir benutzen die parfümfreie Wundschutzcreme von Lavera (ebenfalls Naturkosmetik).

10

Laut Toxfox sind in der Weleda Baby Wundschutzceme bedenkliche Stoffe (weiss nicht genau, ob du die meist) , daher haben wir sie ganz abgeschafft und durch Lavera ersetzt. Wir nutzen die Creme aber so oder so vielleicht nur so einmal im Monat, damit sich die Haut nicht dran gewöhnt.