Verstopfte Tränendrüse wird gerade immer und immer schlimmer.

Guten Abend ihr lieben,

Mein kleiner Paul ist jetzt 8 Wochen alt. Die tränendrüse am rechten Auge ist noch etwas verstopft, er hatte immer ein gelblich verkleben Auge, manchmal tränt es oder es läuft gelblicher "schleim" raus.
Ich sollte es einfach sauber halten und die tränendrüse massieren. Gerade wird es aber immer und immer schlimmer. Ich muss ihm fast alle 5 Minuten das Auge sauber machen (mache auch Muttermilch rein) und es wird immer schlimmer gerade.

Was soll ich machen? Morgen zum KiA? Was ist wenn das Auge jetzt über Nacht stark verklebt? 😫
Ihm scheint es nichts zu machen. Das Auge ist außen rum leicht gerötet, denke wegen dem säubern die ganze zeit...

1

Hi du liebe
Hoert sich nach Bindehautentzündungentzuendung an... Vielleicht notapotheke mal nachfragen....?

Lg andrea

7

Danke für die Antwort ☺
Sieht wohl eher nicht nach einer Bindehautentzündung aus 🤷‍♀️

2

Ist die Haut am Lid gerötet oder das Auge selbst? Bei einem geröteten Auge könnte es wirklich eine Entzündung sein. Bei geröteten Lidern liegt es wohl am ständigen Wischen. Lass es dann mal etwas in Ruhe und reinige es nicht alle paar Minuten, auch wenn es schwerfällt. Das ewige Wischen reizt nur und befördert schlimmstenfalls Bakterien ins Auge.

Unsere Tochter hatte teilweise auch so ein schlimmes Auge. Morgens war es dann dick mit getrocknetem Sekret verklebt. Das habe ich mit einem feuchten Tuch aufgeweicht und dann entfernt. Gegen die Rötung am Lid hilft Bepanthen Augensalbe.

Von heute auf morgen war der Spuk dann vorbei, nach etwa 10 Wochen war kein Sekret mehr im Auge.

4

Ne nur außen ist das Auge gerötet. Ich vermute auch vom wischen.

Werde etwas Ruhe geben und schauen was morgen ist.
Ich hab auch das Gefühl, dass es jetzt wieder etwas langsamer läuft. Er schläft gerade.

Danke für die Antwort ☺

3

Hey,
Welche Farbe hat das Sekret? Wenn es ins grünlich ist, würde ich den Kinderarzt drsufschauen lassen. Wenn es weißlich ist, euphrasia Augentropfen von Wala nehmen. Die gibt es in der Apotheke

5

Es ist eher weißlich/gelblich.

Habe von den Tropfen auch schon gelesen. Werde sie mal besorgen .
Danke ☺

6

https://www.walaarzneimittel.de/de/naturwichte/verklebte-babyaugen.html
Hab dir noch einen link rausgesucht.

Und: herzlichen Glückwunsch zum Kleinen Paul!

weiteren Kommentar laden
9

Hallo
Meine kleine hatte es hatte das auch ganz schlimm am Anfang. Ich hab echt alles versucht Muttermilch euphrasia Augentropfen und habes alle 5 min ausgewischt. Die Hebamme meinte das geht spätestens nachb 3 Monaten wieder weg. Als ich beim Osteopathen war meinte sie ich soll mir Silicea C30 Globuli in der Apotheke holen 2 Stück in ein Schnapsglas mit abgekochtem Wasser auflösen und mit dem Wattepad auswischen. Zugegeben hab ich da dran nicht geglaubt, weil ich schon vieles versucht hatte, aber was hatte ich zu verlieren. Nach zwei mal auswischen war es als wäre nie was gewesen. Es war echt der Hammer.
Ich wünsche deinem kleinen Schatz das es bald weg ist.
Liebe Grüße

10
Thumbnail Zoom

So sah das Auge meiner kleinen aus

11

Oh, dass sieht wirklich schlimm aus.
Bei uns hat es sich wieder etwas gebessert.
Danke für den Tipp mit den Globulis. Habe ich auch noch nicht von gehört.
LG