4. Schub extreme Schreiattacken?

Hallo ihr Lieben, meine Tochter (18 Wochen) hat seit einigen Tagen gelegentlich extreme Schreiattacken. Sie lässt sich dann von kaum etwas beruhigen, Schnuller und Brust nimmt sie dann überhaupt nicht an. Kann das vom 4. Schub kommen? Sie streckt dann auch oft den Rücken durch, ich bin da etwas unsicher, ob sie eventuell schmerzen hat oder ob es von Überreizung kommt (hab gelesen, dass dabei Babys oft den Körper überstrecken). Die Schreiattacken sind wirklich extrem, das hört sich an als würde man sie abstechen 😢 Wir waren auch schon mal beim Arzt und er hat sie abgehört und meinte, er kann organisch nichts feststellen.. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Hab auch schon überlegt, mal zum osteopathen zu gehen, schon alleine um mal auszuschließen, dass es wirklich keine körperlichen Ursachen gibt.

1

Hey

Mir geht es ähnlich. Mein sohn ist 19 Wochen alt.
Ich hatte es heute Nacht das erste Mal. Er hat richtig hysterisch gekreischt. Ganz hell.
Ich hatte ihn erst gestillt und danach wollte ich ihn wickeln. Als er auf dem Wickeltisch lag, ging es los. Ich bin gleich panisch geworden und wusste gar nicht was los war.

Habe dann schnell gewickelt und als ich dann im Bett nochmal gestillt habe ging es..
Das gleiche heute beim Autofahren. Er hat sich so in Rage geschrien, dass ich anhalten musste und ihn aus seinem Sitz nehmen musste. An Konzentration war nicht zu denken und er hat schon gehustet.

Schließe mich deiner Frage an, ob darauf jemand ne Antwort hat. Ich war Mittwoch erst bei der U4. Er ist Kern gesund.

LG

2

Wir sind jetzt Woche 21 und hatten zu der Zeit auch Schreiattaken. Schub 4 oder vielleicht Nachwirkungen der Impfung bei der U4 (unsere Vermutung).. man weiß es nicht.

5

Stimmt, jetzt wo du es sagst, meiner wurde auch bei der U4 geimpft. Ist jetzt 4 Tage her und er hat diese Schreiattacken.

3

Ich bin grad ehrlich gesagt ein kleines bisschen erleichtert das zu lassen. Meine kleine ist knapp 18 Wochen und hier seit zwei Tagen dasselbe. Ich war beim ersten Mal völlig perplex. Habe auch an 4. Schub oder impfnachwirkungen gedacht (bin bisschen spät dran mit den Impfungen)

6

Nach der Impfung hat unserer auch 2 Tage lang sehr sehr extremes schreien und ließ sich kaum beruhigen. Ich denke er hatte leider wirklich Schmerzen davon.
Der 19 Wochen-Schub ist aber auch richtig heftig! Wir quälen uns seit dem ersten Tag der 14. Lw damit und haben bis jetzt drei anstrengende Wochen überstanden.

7

Hier 🖐️
Unser Sohn, 19 Wochen alt, steckt mitten in seinem 4. Schub. Er hat in diesem Schub extrem heftige Schreianfälle. Das scheint normal zu sein, da eine Freundin auch eine Tochter hat, die zwei Wochen älter ist, und auch sie hatte im 4. Schub urplötzlich solche Schreianfälle, die sie vorher nie hatte.
Ich weiß dieses schreien ist super anstrengend, aber ich glaube, das ist normal 😔

8

Vielen Dank für eure Nachrichten, das erleichtert mich wirklich zu lesen, dass es anderen auch so geht! Hoffen wir, dass diese Phase schnell vorbei geht 😢

9

Mit meiner Kleinen habe ich das auch erlebt. Zu dieser Zeit war sie ebenfalls ca. 19 Wochen alt (inzwischen ist sie sechs Monate alt).

Uns hat geholfen, auch wenn es schwer war, möglichst ruhig zu bleiben und sie versuchen auf dem Arm zu beruhigen. Leichtes hin und her wiegen, summen, singen, ganz ruhig sprechen, oder mit der Trage auf's Bett setzen. Am besten dort wo es ruhig ist und nicht weitere Reize dazu kommen. Manchmal dauerte der Spuk um die 20 Minuten, dann war es vorbei. Bleibt tapfer, ihr schafft das und es geht auch vorbei.

10

Bisschen spät aber hier auch nochmal🙋🏻‍♀️
Meine kleine ist 19 Wochen und hat es auch seit einer Woche. Sie ist tagsüber quengeliger als sonst und wenn ich sie dann hinlege sei es zum Mittags- o. Nachmittagsschlaf oder Abends sie brüllt wie am spieß und lässt sich durch nichts beruhigen, nichtmal die Brust will sie dann.
Und durchstrecken tut sie sich über Tag auch öfters aber nicht im Zusammenhang mit schreien, ich schätze ihr macht das einfach Spaß😅

Bin beruhigt, dass es nicht nur uns so geht.
Wird hoffentlich bald besser es zerrt extrem an den Nerven🙏🏻
Alles gute!