Baby weint bei einem bestimmten Lied

Hallo 👋

Mir ist vorhin etwas passiert, dass lÀsst mich nicht los.

Ich habe vorhin ein Lied angemacht, welches mein kleiner schon einmal gehört hat. " Ami tomake ". Vielleicht kennt das jemand. Das ist ganz ruhig und entspannend.
Das Lied lief wirklich leise. Nicht laut. Auf einmal fÀngt mein kleiner ganz bitterlich an zu weinen. Ich musste ihn richtig in den Arm nehmen um ihn zu beruhigen. Er ist 4,5 Monate alt. Steckt vermutlich gerade in seinem 4. Schub. Bei anderen Liedern hat er das danach nicht mehr gemacht.
Kennt das jemand? Hab ich was falsch gemacht? Hat ihn das irgendwie getriggert bzw. gibt es das schon bei so kleinen Babys? Habe ihn Mal zu diesem Lied massiert. Da war aber alles gut und es hat ihm Spass gemacht. Also es gibt kein blödes Erlebnis mit dem Lied.
Mir tut das echt leid. Wollte ihn doch nicht traurig machen.

Kann jemand berichten?

1

Vielleicht war das Lied gar nicht der Auslöser? Hast du es ihm nochmals vorgespielt mit der selben Reaktion?

Unsere ist 13 Monate und seit kurzem weiß ich, dass sie Udo Lindenberg zum Weinen findet. Ist OK, wir leben ganz gut ohne Udo.
Sie hat auch bei einem Tonie schon geweint, den da muht eine Kuh und das mag sie auch nicht.

2

Oh..der Udo 🙈

Ich wusste erst nicht was los war und hab das Lied ausgemacht. Danach kurz wieder an. Das selbe schon wieder. Dann war mir klar " OK es ist das Lied ".
Auch wenn ich das Lied selber leise singe, mag er das gar nicht. Also es war definitiv das Lied đŸ€· Keine hohen Töne, nicht laut.

3

Dann ist sie vielleicht eher eine Rockerin 😁

4

Guten Morgen

Ich denke mal das Lied war der Auslöser

Unsere Tochter (10 Monate) fĂ€ngt ganz bitterlich an zu weinen bei Aram samsamđŸ€·â€â™€ïž
Und ja ich glaube auch das sie um die 4 Monate war

Auf dem Stick im Auto haben wir das Lied gelöscht aber auf ihrem Toni im Zimmer geht das ja nicht und da ich da manchmal nicht so schnell bin ist der toni erst einmal nicht mehr im Gebrauch
Sobald das Lied aber ausgemacht ist hört sie sofort aus,aber davor ganz bitterlich


Liebe GrĂŒĂŸe Melanie

5

Ich hatte das frĂŒher als Baby wohl immer, wenn mein Papa Lalelu gesungen hat 😂
Schlechte Erlebnisse hab’s da auch nie laut meinen Eltern.
Mochte das Lied wohl einfach gar nicht

6

Meine MĂ€dchen hatten auch einige Lieder (grade so ruhige und sehr emotionale Lieder) bei denen sie angefangen haben zu weinen :-D bei der Großen (inzwischen 3 Jahre) hat es schon wieder aufgehört, bei der mittleren (18 Monate) kommt es zeitweise immer noch vor. Woran es liegt, keine ahnung, aber dein kind scheint nicht allein zu sein damit :-)