Trockene Hautstellen

Hallo zusammen,
Meine kleine wird nächste Woche 5 Monate alt und hat schon seit ein paar Wochen mit trockenen Hauptstelle zu kämpfen, vor allem in den Hautfalten. Besonders trocken sind beide Fußrücken. Der Kinderarzt hat uns empfohlen viel Fett auf die Stellen zu schmieren, entweder Linola oder Bepanthen. Leider hilft das nur ein ein wenig. Hat von euch noch jemand einen ultimativen Tipp?

1
Thumbnail Zoom

Hier noch ein Bild dazu

7

Könnte es vll ein Pilz sein? 🧐

2

Kokosnuss-Öl. Ins Bad und auch zwischenrein abends einschmieren.

Das nehme ich selbst bei mir schon lange.
Bei meinen Kindern hat es immer geholfen.

3

Ich habe mir dafür eine Salbe in der Apotheke mischen lassen. Die hatte ich so im Krankenhaus wegen der Super trockenen Haut meiner Tochter bekommen. Hilft super -ich probiere nichts anderes mehr aus. Sie hält aber wegen des Olivenöls nicht ewig.

17,5 g Lanolin
7,5 g Olivenöl

4

Ich kann dir dexeryl aus der Apotheke empfehlen. Hat bei uns wahre Wunder bewirkt .
Lg

5

Hallo :) wir kämpfen seit mein Kleiner da ist mit der Haut - immer wieder Säuglingsexzem und sehr sehr trockene Haut, nach vielen Salben haben wir nun endlich das richtige gefunden und kann es mit guten Gewissen weiterempfehlen - PelCare Kids
Zieht schnell ein und unsere Haut ist bereits nach zwei Tagen viel viel besser geworden, ich schmier sie auf Anweisung vom Hautarzt 2x täglich

Gute Besserung :)

6
Thumbnail Zoom

Hier noch ein Foto um Missverständnisse auszuräumen :)