Babybesuche und Corona…

Guten Morgen zusammen,

Ich würde gerne mal hören, wie ihr das so handhabt mit den Babybesuchen. Ich bin noch nicht geimpft gegen COVID, dementsprechend haben meine Babies auch keinen Impfschutz. Möchte das natürlich so schnell wie möglich jetzt machen, aber darum gehts jetzt gar nicht.

Natürlich wollen so langsam alle Freunde und Verwandte die kleinen Mäuse sehen und am liebsten auch auf den Arm nehmen. Kann man ja auch verstehen. Ich habe halt nur Angst, dass einer trotz Impfung überträger sein könnte und dann die Babies ansteckt.

Wie macht ihr das? Ganz „egoistisch“ keine Besuche, bis ihr geimpft seid? Aktuellen Test verlangen? Ist das unverschämt / übertrieben? Schon klar, dass man damit auch nicht alle eventualitäten einfängt…oder habt ihr die „Wird schon gut gehen“-Einstellung und hofft/denkt einfach, dass da schon nix passieren wird?

Danke euch für den Input 🙃

Babybesuch ja/nein

Anmelden und Abstimmen
1

Sorry, hab gerade gesehen, dass da schon ein ganz neuer Beitrag existiert..!! Bitte diesen löschen 🙈