Baby 7 Wochen trinkt plötzlich schlecht (Flasche)?!

Hallo zusammen :)
Ich bin seit ein paar Tagen etwas am verzweifeln. Unser Kleiner bekommt die Flasche, bisher hat er super getrunken, war sogar von der Menge schon mal bei 170ml angekommen. Seit ein paar Tagen ist es ne Katastrophe ihn zu füttern 🙄 Er stößt das Fläschchen weg nach paar Schlucken, kaut auf dem Sauger rum, weint zwischendurch und trinkt auch meistens wenig… so ca. 70ml…
Manche Mahlzeiten, meistens morgens die erste trinkt er aber wiederum ganz gut weg 🤷‍♀️
Wir haben nun schon andere Fläschchen gekauft, hatten vorher die MAM, jetzt die Natural von Avent… keine Veränderung!
Könnte das auch mit dem zweiten Schub zusammen hängen?
Morgen sind wir bei der U3, da fragt ich natürlich auch nochmal…
Herzlichen Dank für eure Antworten ❤️
LG Anne

1

Vielleicht findet er rumgucken viel interessanter als trinken.
Nachts trinkt meiner sehr gut tagsüber quasi gar nicht (egal ob Brust oder Flasche) ^^
Sind tolle Nächte 🤣🤣

2

Na super 😂😂
So Nächte will ich aber nicht!! 🙈

3

Also meine Hebamme sagt immer nur
"6 nasse Windeln pro Tag muss das Baby haben dann trinkt es genug"
Meine Große war ein Flaschenkind und ich weiß noch das sie immer wieder Phasen hatte wo sie mehr oder weniger getrunken hat. Meistens war das dann wirklich zu Schub Zeiten oder sie lernte was neues. Du schreibst das geht ein paar Tage lang, daher würde ich mir noch keine Gedanken machen und einfach nach Bedarf weiter füttern. Vielleicht hast du eine Waage zuhause dann kontrollier doch ab und zu das Gewicht.

5

Hallo 🙋🏼‍♀️
Danke für deine Antwort! Wir hatten heute die U3 und der Arzt meinte auch „erst mal kein Grund zur Sorge“ und, dass es auch an einem Schub liegen könnte :)
Das Gewicht war absolut in Ordnung, haben jetzt mit 7 Wochen 5250g ☺️
Wir warten mal noch 1-2 Wochen ab denke ich.
LG

7

Na das hört sich doch gut an.

4

Hallo , der Beitrag könnte auch von mir sein ...
Meine Tochter ist auch 7 Wochen alt und trinkt auch seit einigen Tage echt schlecht. Trinkt kaum ein Fläschchen aus . Erst dachte ich das es an ihrem schnupfen liegt , mittlerweile glaube ich eher das es am 8 Wochen schub liegt . Ich denke in ein paar Tagen sollte es wieder besser werden.

6

Hallo 🙋🏼‍♀️
Wir waren heute bei der U3 und es war alles in Ordnung, auch das Gewicht war ganz normal!
Der Arzt meinte wir sollen das mal weiter beobachten und, dass es vorbei gehen sollte wenn er durch den Schub durch ist ☺️
Er schläft auch immer entweder kaum tagsüber oder so wie heute andauernd 🤷‍♀️
Die Kleinen machen so schnell so viel Entwicklung durch, wer weiß schon was sie immer gerade fühlen…
Drück dir die Daumen, dass es bei euch schnell besser wird!!
Alles Gute!! 🍀
LG