An Tisch gestoßen- roter Punkt am Kopf

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich hätte nie gedacht dass ich mich wegen solch einem Thema zu Wort melde.

Meine Tochter (knapp über einem Jahr) ist vorhin gegen unseren Glastisch gefallen. Wie genau kann ich nicht sagen, da ich mich gerade weggedreht hatte. Da sie schon seit nen paar Monaten läuft, hab ich mir da auch keine Sorgen gemacht.
Sie hat sofort geschrien und sich auch einer Minute beruhigen lassen. Man konnte sofort einen roten Punkt sehen (war vllt die Kante?). Bis jetzt ist nichts blau, sondern es ist nur der rote Fleck da. Es ist minimal dicker an der Stelle, aber sonst war alles normal. Pupillen normal, kein Erbrechen oder sonstiges. Jetzt schläft sie, da sie sowieso erkältet ist.

Ich werde sie natürlich beobachten. Mir macht nur der rote Punkt Sorgen. Ich lese überall nur von blauen Beulen. Hat jemand schon mal sowas ähnliches gesehen?

1

Hey . Ich würde mal behaupten, nicht schlimm.
Du hast dich doch bestimmt auch mal gestoßen und hattest ne kleine Stelle da .
Gerade wenns die Kante ist..lg

2

Sieht für mich so aus als wäre da jetzt eine kleine macke. Ich würde es ein wenig kühlen damit die Beule nicht zu groß wird. Bei der Macke würde ich mir aber keine Sorgen machen. Vielleicht is sie auf die Ecke gefallen. Tut weh ja, aber die macke ist nicht so tief das es genäht werden müsste. Dann wäre da mehr Blut.

Ansonsten beobachten wenn Schwindel oder Übelkeit/Erbrechen dazu kommt ab ins kh wegen Gehirnerschütterung.