Werden Babys konstant dicker am Bauch 😅?

Hallo zusammen â˜ș
Meine Tochter ist nun knapp vier Monate alt und gewichtsmĂ€ĂŸig etwas ĂŒber der Kurve... (Bitte jetzt keine Diskussion darĂŒber. Ich habe bereits mit dem Kinderarzt darĂŒber gesprochen).
Nun ist mir aufgefallen, dass Kleidung in grĂ¶ĂŸeren GrĂ¶ĂŸen ( momentan hat sie 62/68) am Bauch aber oft nicht breiter ist als in den kleinen GrĂ¶ĂŸen.
Daher frage ich mich, ob der Bauch ab dem Krabbelalter nicht mehr so an Umfang zunimmt ?
Da Sommersale ist habe ich nĂ€mlich vier kurze Hosen in 86 gekauft fĂŒr nĂ€chstes Jahr, die aber vom Umfang her jetzt schon gar nicht mehr soo weit sind.

6

Also bei uns war es immer so, dass unser Sohn erst zugenommen hatte und kurz danach waren die Hosen und Oberteile zu kurz. Erst ging es in die breite und dann in die LĂ€nge, wo der Bauch dann auch nicht mehr so speckig war 😄 bei unserer Tochter ist es jetzt das gleiche. Mit knapp 10 Wochen hat sie schon GrĂ¶ĂŸe 68 weil 62 am Bauch zu eng wird

1

Naja wenn man ein Baby und einen 4-JĂ€hrigen vergleicht sieht man ja, dass die Proportionen anders sind und der 4-JĂ€hrige nicht wie ein Riesenbaby geformt ist. Klar, Kleidung fĂŒr Ă€ltere Kinder ist schmaler geschnitten. Nicht so schön, wenn man wie wir ein sehr großes Baby hatte und die grĂ¶ĂŸere Kleidung immer zu eng war. Mit 2 Jahren hat es dann wieder gepasst von den Proportionen her.

2

Je aktiver sie werden, desto geringer ist in der Regel die Zunahme. Und es verwĂ€chst sich auch mit der Zeit. Wir haben auch ein sehr großes und schweres Exemplar hier, trĂ€gt mit 14 Monaten GrĂ¶ĂŸe 86/92. Mein Mann hat letztens aus Versehen eine Hose in 68 angezogen. Passt vom Umfang genauso wie ihre eigentlich GrĂ¶ĂŸe. War halt nur zu kurz an den Beinen und ging nicht sonderlich weit ĂŒber den popo - welch ein Wunder 😂

Also ja, mach dir keine Sorgen. Ihr werdet vom Umfang her wohl klar kommen.

3

Ich wĂŒrde schon meinem, dass Babys sich ab etwa 8 Monaten hauptsĂ€chlich strecken und am Bauch nicht mehr stark zunehmen. Zumindest war es bei meinen Kindern so. Meinem Sohn war im ersten Lebensjahr alles zu eng am Bauch und am Po, im zweiten war noch manches zu eng, im dritten hat alles gut gepasst und jetzt wird es schon sehr locker.

Saisonale Kleidung so weit im Voraus zu kaufen, find ich schon recht sportlich. Meine Tochter trug auch mit 4 Monaten 62/68, jetzt ist sie 14 Monate und trÀgt hauptsÀchlich 74. In 86 versinkt sie noch total.

4

Ich nĂ€he Kinderkleidung selbst und habe mich letztens auch noch gewundert, dass das BauchbĂŒndchen fĂŒr eine Pumphose in 56 Ă€hnlich lang war, wie bei der 98 fĂŒr unseren Großen.

TatsĂ€chlich könnte unser Sohn (2) diesen Sommer die kurzen Pumphosen vom letzten Sommer in 86 noch anziehen, obwohl er sonst eher 98 trĂ€gt. Sie war halt etwas kĂŒrzer und saß etwas tiefer, ist aber nicht aufgefallen.

5

Unsere Tochter ist schon 5 hat im letzten Sommer 110/116 getragen und konnte die kurzen Hosen alle noch mal tragen, in langen Sachen und T-Shirts braucht sie 122/128. Sie ist aber im letzten Jahr sehr viel gewachsen, hat aber an Gewicht nicht viel zugenommen. Unser kleiner ist jetzt 9 Monate alt und trÀgt 74 teils 80 brÀuchte aber vom Umfang eher 68, er ist wesentlich schmaler als seine Schwester.