Baby hat unterschiedlich große Augen 👀

Unsere Tochter ist 20 Wochen alt und hat von Anfang an ein Auge etwas kleiner. Wenn man sie aufrecht auf dem Arm hat und sie den Kopf selbst trÀgt fÀllt es deutlich stÀrker auf. Zudem ist die Pupille am kleineren Auge dann immer nÀher an der Nase. Nicht das sie schielt, es sieht einfach versetzt aus.

VerwĂ€chst sich das noch? Ich werde es auf jeden Fall bei der nĂ€chsten U ansprechen. Ich finde einfach komisch dass es beim liegen auf dem RĂŒcken nicht ist, sondern nur wenn sie den Kopf aufrecht trĂ€gt.

1

Sprich es bei der U an, wĂŒrde auf eine Asymmetrie des SchĂ€dels tippen. Kann lagerungsbedingt sein. Hat sie eine Lieblingsseite fĂŒr den Kopf? VerwĂ€chst sich in der Regel, wenn es nicht zu stark ausgeprĂ€gt ist. :-)

2

Allgemein ist sie auf der Seite etwas eingeschrÀnkt
deswegen waren wir jetzt zwei mal beim Ostheopaten. Wird wohl alles zusammen hÀngen ?! Aber den Kopf dreht sie normal in beide Richtungen

3

Das kann sein :) Du könntest mal von oben auf den Kopf gucken und prĂŒfen, ob beide Ohren auf einer Höhe sind oder ob ein Ohr oder eine Wange etwas weiter nach vorne guckt. Das war bei uns so und es hat sich komplett von alleine verwachsen. Wenn das nicht deutlich schlimmer ist, wird wahrscheinlich außer Osteopathie wohl eh nichts gemacht. Bei meiner Tochter war ein Auge bereits bei Geburt kleiner, die Verformung kam also schon vorgeburtlich. Nach der Geburt lag sie wirklich konsequent nur auf einer Seite. Ich denke daher, dass die Verformung schon ausgeprĂ€gter gewesen sein muss als bei euch. Und bei uns hat es sich wirklich von alleine verwachsen, seitdem sie sich drehen konnte.

4

.. Und außerdem sind Gesichter ja nie symmetrisch. Glaube das haben viele Menschen, meistens fĂ€llts einem aber nur auf, wenn man's gesagt bekommt und dann drauf achtet.

5

Ich wĂŒrde auch direkt an eine schief Lage denken . Wart ihr mal bei der Physiotherapie? Meine 2 Kinder waren beide schief . Hatten eine Lieblingsseite , nur eine Brust bevorzugt. Immer den Kopf etwas schief . Wir waren jedes Mal bei der Physiotherapie und haben voijta gemacht . Bei uns hat uns der OrthopĂ€de immer eine Überweisung geschrieben bei der u3. Meine Tochter hat zb auch ein Auge etwas grĂ¶ĂŸer wie das andere. .

6

Hallo,

Wenn man es nicht sieht, kann man ja immer schwer was dazu sagen. Deshalb belasse ich es bei einem allgemeinen fun fact: Jeder und jede hat ein grĂ¶ĂŸeres und ein kleineres Auge. Schau mal im Spiegel, bei Freunden etc ganz genau hin ..wenn es dir einmal aufgefallen ist, wirst du wahrscheinlich ĂŒberrascht sein. Mir geht es manchmal so wenn ich darauf achte. Dann kann ich es erstmal eine Weile nicht mehr "ungesehen" machen und dann fĂ€llt es mir total auf bei Leuten 😅

Je nachdem wie stark es ausgeprÀgt ist, kann es auch schon schlicht das sein, was dir da auffÀllt...

LG :)