Säugling 4 Wochen alt Erkältung

Hallo ihr lieben, unsere Maus ist jetzt knapp 5 Wochen alt und schon erkältet.
Sie röchelt ganz schön durch die Nase. Ich gen ihr Muttermilch in die Nase das hilft etwas. Sie spuckt im allgemeinen viel, heute war beim spucken ordentlich Schleim mit beigemischt, meint ihr das ist das Nasensekret? Sie hat kein Fieber und kein Husten. Lg

1

Hallo,
bei so kleinen Babys würde ich lieber auf Nummer sicher gehen und einen Arzt aufsuchen. Die Gefahr, dass deine Maus die Erkältung verschleppt wäre für mich zu groß. Der Arzt kann dir bestimmt auch sagen woher der Schleim kommt. Ruf am besten morgen Früh gleich an.
Gute Besserung🥰

2

Meine Kleine hatte sogar mit 3 Wochen den ersten Schnupfen gehabt. Bei ihr zumindest war es so, dass es Schleim war, der teils aus dem Mund kam. Ich konnte es mit Kochsalzlösung und ganz viel stillen aber in den Griff bekommen.

Gute Besserung!

3

Huhu🙋🏻‍♀️.

Meine Maus hatte auch mit 5 Wochen die erste Erkältung. Hab sie sehr viel gestillt und Muttermilch in die Nase gemacht. Nach einer Woche war es so gut wie weg. Das mit dem vermehrten Spucken und Schleim hatten wir auch.

Ich wünsche euch gute Besserung 🍀🙏.

Lg Katrin

4

Unsere Tochter hatte mit 8 Wochen die erste Erkältung bzw hat sie sich beim großen Bruder mit dem RS Virus angesteckt. Sie hatte beim Husten sehr viel schleim, der sich gelöst hat und natürlich auch von der Nase. Wir hatten sogar Nasentropfen, weil die Nase nachts soo zu saß. Sie hat oft so gehustet, dass sie angefangen hat zu würgen. Und auch wenn sich schleim gelöst hat, musste sie würgen. Davon hat sie sich sogar 1-2x am Tag komplett übergeben

5

das ist ja schlimm mit dem Virus angesteckt? wie alt ist der große bruder und wart ihr im Krankenhaus

6

Unser Sohn ist jetzt 3,5 und hat den RS Virus natürlich aus der Kita mitgebracht 😥 ins Krankenhaus mussten wir zum Glück nicht, aber die Lungen unserer Tochter waren nicht mehr komplett frei beim abhören. Wir hatten salbutamol Tropfen und haben 4-5x am Tag/Nacht mit Kochsalzlösung inhaliert. wir waren alle 3 Tage mit ihr beim Arzt zum abhören. Zum Glück ist es besser geworden, aber jetzt haben wir alle wieder eine Erkältung, auch unsere kleine (jetzt fast 11 Wochen alt)