Ausschlag stillbaby 6 Wochen wichtig!!!

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Kennt das jemand von euch? Sollte ich zum Hautarzt oder ist das nicht so schlimm?? Hat jemand Erfahrung

Kann das von der Milch kommen?

1

Ich tippe auf Neugeborenen Akne. Hatte mein kleiner auch als er so alt war. Ging nach ein paar Wochen wieder weg. Manche schmieren Muttermilch drauf, hat bei meinem aber nichts gebracht.

2
Thumbnail Zoom

Hey, Akne hatte er leicht Nach der Geburt. In dem Ausmaß kenne ich das nicht und es is auch schon auf seiner Brust.. ich weiß nicht ob Akne auf der Brust sein kann bei Neugeborenen.

Einen windelpilz hatten wir auch schon Bzw kämpfen noch immer damit, also ich glaub mal das seinen haut sehr empfindlich ist..

3

Ja das sieht aus wie Neugeborenenakne. Einfach in Ruhe lassen und bloß nicht eincremen. Das geht in ein paar Wochen von alleine wieder weg. Bei meiner Tochter hat es ca 3 Wochen gedauert.

4

Oh Gott ok. Ich hab’s seit gestern mit bephanten eingeschmiert, damit werde ich jetzt aufhören, auf der Brust kann das auch sein? siehe Foto oben

5

Ganz typisch ist es im Gesicht, aber die Neugeborenenakne kann sich auch auf Brust und Rücken ausbreiten. Alles ganz normal.
Es ist nicht so schlimm dass du eingecremt hast. Aber Creme verstopft die Poren halt noch mehr und es wird davon defitnitiv nicht besser. Einfach in Ruhe lassen und nur mit Wasser waschen :)

weiteren Kommentar laden
6

Bei sowas würde ich der Hebamme Bilder schicken - gibt nix was die nicht kennen 😌

8

Das ist baby Akne, hat meine kleine auch und sie wird gerade mal 3 Wochen alt! Das geht von alleine weg!