Baby 5 Monate - rote Flecken im Gesicht vielleicht Stiche?

Thumbnail Zoom

Hallo,
Mein Sohn hat komische rote Flecken im Gesicht und einen in der handinnenfläche. Ich hab mal ein Foto angehängt. Ich bin unsicher ob das Stiche sind. Der erste war vorletzte Nacht gekommen und heute Nacht sind noch einige dazu gekommen. Wir sind im Urlaub in einer Ferienwohnung drum würd ich hier nicht so gern zum arzt. Ihm geht es sonst prima.
Hat jemand von euch sowas schon mal gesehen??
Danke und Lg

1

Hallo,
so sahen die Mückenstiche bei meiner Tochter vor 2 Monaten auch aus im Gesicht und an den Hönden. Habe auch erst gedacht es ist was schlimmes und genau so einen Thread erstellt. Nach ein paar Tagen waren sie weg und es kamen wieder Neueinsteiger wir hier nicht mehr so viele Mücken hatten😅

Liebe Grüße 🥰

2

Mein Kind hatte sowas auch im Gesicht, dann kamen Flecken an den Händen und anderen Körperteilen dazu. Ich bin eigentlich niemand, der immer sofort zum Arzt rennt, aber bei uns war die Diagnose Hand-Mund-Fuß-Krankheit. Meinen Mann hat mein Kind auch angesteckt und er hat es noch viel schlimmer. 🙈

Ich würde darum in diesem Fall raten, das beim Arzt abklären zu lassen.

3

Nachtrag: Wir dachten auch erst, es wären Mückenstiche, aber als die sich hartnäckig hielten, sind wir dann doch zum Arzt gegangen...

4

Hallo
Meine Tochter, 5 Monate hatte letztens auch überall solche Stiche, sah identisch aus wie auf dem Bild. Ich bin mir bei ihr ganz sicher, dass es sich bei ihr um Mückenstiche handelte. Sie hatte im Gesicht, auf dem Kopf, Händen, hielten auch relativ lange an, verblassten dann aber wieder.