Meleda-Gel-Pad - Brustwarze danach vergessen abzuspülen

Ihr Lieben,

Ich doofi habe das Meleda-Gel-Pad auf der Brustwarze gehabt und im Eifer vergessen, vor dem Stillen, die Brust mit Wasser abzuspülen.

Jemanden auch schon passiert? Fühle mich nun total schlecht und habe Angst, dass sie sich nun was weggeholt hat. Bin noch Neuling und sorge mich einfach total jetzt.

1

Hi!
Ich hab zwar andere Pads verwendet, aber ich bin mir sicher dass die Hersteller schon wissen dass eine stillende neu Mama sowas mal vergessen kann und das Produkt dementsprechend sicher herstellen.

Nicht zu sehr stressen!
Und herzlichen Glückwunsch 😊

2

Das sind doch einfach Kühlpads, also so Dinger aus Plastik/Silikon/keine Ahnung was fürn Material, mit irgendeiner Flüssigkeit drin, oder? Was willst du denn da abwischen und was soll sich dein Baby da "wegholen"?

3

Hey, die Seite, welche auf die Brustwarze kommt, ist klebrig. Ich weiß nicht, was das ist. Da habe ich Angst, dass das nun giftig war für meine Maus. 😪😪

5

Achso. Das wird trotzdem nicht schaden, wie die anderen schon sagen. Müsste aber auch in der Packungsbeilage stehen. Wahrscheinlich ist das dann doch ein ähnliches Zeug wie Brustwarzencreme oder diese Multimam 1x Kompressen, die wäscht man ja auch nicht ab.

4

Guten Morgen

Also da kannst du unbesorgt sein, da ist definitiv nichts passiert. Laut Hersteller sind die Gel Pads frei von Schadstoffen und unbedenklich.
Bei Medela brauchst du dir keine Gedanken machen, das ist ein namenhafter Hersteller.
Sie werben auch damit das ihre Produkte unbedenklich sind. Da kannst du ganz beruhigt sein. Ich hab beruflich viel mit den Produkten zu tun, weiss also wovon ich spreche 😉

Wenn ich unterwegs war konnte ich auch nicht immer die Brust vorher abspülen, ich denke nicht das das kritisch ist solange sonst die Hygiene gut ist.

Liebe Grüsse
Tina mit 💙 Babyboy 4 Monate an der Hand