Baby reist sich am ohr

Thumbnail

Was kann man dagegen tun?

1

Ist dein baby gerade erkältet? Kann es sein, dass die Ohren weh tun? Unsere Tochter zieht an ihren Ohren wenn sie müde ist. Allerdings nicht so stark dass eine Rötung auftritt

5

Das macht sie seit monaten schon immer wenn sie müde ist oder unruhig

2

Ich hatte Neurodermitis genau an dieser Stelle und es sah genauso aus. Das juckt und würde auch erklären warum sie immer hingreift🤔

3

Hallo :)
Unser Kleiner macht das wenn er müde ist. Vielleicht mal beobachten ob noch andere Müdigkeitsanzeichen auftreten wenn sie das macht…
Ansonsten würde ich tatsächlich mal beim Arzt anrufen um Ohrenschmerzen auszuschließen.
Alles Gute 🍀
LG Anne

4

Ohren ziehen und fummeln ist eine Art der Beruhigung. Müde, Reizüberflutet oder einfach gerade "keine Lust" auf das was ist. Bei uns waren es aber Tatsache die Haare die massiv gestört haben. Nach einer Rasur war es deutlich besser und die Ohren wurden in Ruhe gelassen.
Würde aber beim KiA die Ohren einmal checken lassen

6

Jaaa das aufjedenfall den Termin haben wir im Dezember früher gibts leider nichts :(

7

Beide meine Kinder haben sich als Baby an den Ohren gezogen, wenn sie müde waren. Bei meiner Tochter allerdings war nie etwas wund.

Bei meinem Sohn (5 Monate) war es irgendwann auch blutig und eingerissen. Inzwischen hat er Neurodermitis. Hier war es wohl das erste Anzeichen.

Also schön alle Falten bei deiner Maus beobachten, ansonsten nachts Fäustlinge an und pflegen, pflegen, pflegen..

Neurodermitis ist Worst Case!

Alles Gute