Entschuldigung, wo kann ich meinem Urlaubsantrag einreichen?

Hallo ihr lieben, ich muss mich kurz Mal etwas auslassen. Wir befinden uns seit Monaten in der niemals endenden Spirale der Kranken Kinder­čÖł. Wenn wir Gl├╝ck haben, haben wir zwischen 2 Infekten vielleicht 2-3 gute Tage f├╝r ein Kind. Die beiden wechseln sich nat├╝rlich mit ihrem kranksein ab. Es begang im September mit einer Mandelentz├╝ndung und zog sich das mit Schnupfen, Magendarm, Grippe, L├Ąusen wieder Schnupfen, Bronchitis, wieder Schnupfen, wieder Schnupfen, ein bisschen husten dazu ach und wieder Schnupfen. Zwischen drin haben wir dann noch das zahnende 9 Monate alte Baby. Die letzten 3 Wochen waren Hardcore. Die gro├če hat Magendarm aus dem Kindergarten mitgebracht was uns hier alle 2 Wochen komplett ausgeknockt hat. Ich hatte das kotzende Baby im Kinderzimmer die gro├če mit Durchfall auf der Toilette und meinen Mann kotzend auf der Couch mit dem Putz eimer im Arm. Das war mein Highlight der Krankheitsphase. Das ging ├╝ber in eine wirklich fiese Grippe. Ich habe seit 3 Wochen wenn es hoch kommt vielleicht 2 Std in der Nacht geschlafen. Andauert hustet hier oder kotz hier ein Kind. Mein Mann ist keine Hilfe der leider immer noch mehr als die Kinder. Es ist einfach nur anstrengend. Ich habe echt ├╝berlegt die gro├če einfach komplett aus dem Kindergarten zu nehmen. Geht sie nach einem Infekt wieder hin ist 2 Tage sp├Ąter der n├Ąchste Infekt da. Ich werde wahnsinnig. Ich habe seit gut 1 Woche unertr├Ągliche Kopfschmerzen. Ich brauche einfach nur Mal 10 min f├╝r mich. Da die kleine Z├Ąhne bekommt habe ich sie den ganzen Tag auf dem Arm. Sobald ihr Po den Boden ber├╝hrt schreit sie wie am Spie├č. Da mein Kopf dann gef├╝hlt explodiert habe ich sie seit 1 Woche ununterbrochen in der R├╝ckentrage. Mir tut alles weh. Ich bin ├╝berm├╝det und fix und fertig. Selbst auf Toilette habe ich beide Kinder am Bein kleben. Schlafen geht gerade auch nur mit oder auf Mama. Das hei├čt wenn ich abends Mal die 1 Std bevor wieder irgendjemand wach wird nutzen will. Liege ich mit beiden Kindern bei uns im Bett. Wo an schlafen auch nicht zu denken ist. Die Kleine schl├Ąft nur auf mit drauf und die gro├če dreht und wendet sich alle 2 min und hustet wie verr├╝ckt.
So sorry das musst Mal raus.
Liebe Gr├╝├če von einer vollkommen ├╝berm├╝deten und ├╝berforderten 2 Fach Mama die einfach nur mal zumindestens alleine pinkeln gehen will.

1

#glas

Das klingt im wahrsten Wortsinn beschissen. Schade, dass dein Mann dir nicht die erw├╝nschte Hilfe ist. :-(

2

Hallo,
hilft es dir, dass es hier genauso ist?
Ich kenne momentan kaum Eltern mit Kindergartenkindern, bei denen mal alle gesund sind.
Ich wei├č ehrlich nicht mehr, ob wir noch oder schon wieder krank sind.
Liebe Gr├╝├če und gute Nerven
blubb
Ps. Leider stille ich noch voll, da Baby erst 2 Monate alt. Ich br├Ąuchte dringend einen Gl├╝hwein.

3

Das haben wir die Tage zwischendurch gemacht - und ich habe es bereut, denn dadurch wurde ich nur noch m├╝der.. Stimmungsaufhellend war da gar nix. :-D

4

Oh nein, das ist dann nat├╝rlich auch nix. Also doch bei Schokolade bleiben ­čÖâ­čĄź

5

Die Urlaubsantr├Ąge sind leider aus. Die n├Ąchsten werden im Dezember gedruckt, aber die Angestellte ist dann im Urlaub. Die Vertretung ist krank und der Assistent der Vertretung hat leider nicht die Befugnis. Sorry.

Nimm die Gro├če mal ne Woche aus der Kita. Erholt euch ohne Kotzen, Husten und Schnupfen. Dann helf deinem Mann die Gro├če ├╝ber, schalt deine Gedanken aus und besuch mit der Kleinen Oma Opa oder sonstwen. F├╝r ein paar Tage. Ich wei├č. Wenn das mal alles so einfach w├Ąre.

Die Toilettengeschichte kenne ich auch. Bei uns fingern dann noch die Katzen unter dem T├╝rschlitz durch...

6

Genau so geht es mir (uns) seit September auch! ­čśę
Ich w├╝nsche mir auch nichts sehnlicher als eine Vertretung. Gar nicht unbedingt um Urlaub zu machen, eher um mich selbst mal auskurieren zu k├Ânnen.
Heute Nacht hat das Kleinkind pl├Âtzlich leichtes Fieber bekommen. Hat das jetzt mit dem Magen Darm Infekt zu tun, den er aber schon seit einer Woche hat? Oder mit der Erk├Ąltung/Husten, die er seit zwei Wochen hat? Oder hat er jetzt noch eine dritte Krankheit?
Das Baby ist auch stark erk├Ąltet, trinkt nicht richtig, schl├Ąft nicht richtig und weint sehr viel.
Wir Eltern gehen hustend auf dem Zahnfleisch und versuchen die Familie mit Essen (Schonkost, die allerdings abgelehnt wird), sauberer Kleidung und sauberen Windeln zu versorgen. Dann noch eine pflegebed├╝rftige Angeh├Ârige, zu der das letzte F├╝nkchen unserer nicht mehr vorhanden Kr├Ąfte flie├čt..
Wir waren tats├Ąchlich noch nie so am Ende unserer Kr├Ąfte. Nicht als ich wegen Blinddarmentz├╝ndung ausgefallen bin, nicht als die Kinder geschlossen hat, nichtmal als das erste Kind als Baby im Krankenhaus lag. Das schlimme ist einfach, dass es jetzt schon seit knapp 3 Monaten so geht und einfach immer schlimmer wird und kein Ende in Sicht ist!

7

Hallo Liebe Mama,

ich f├╝hle so mit dir. Leider kann ich dir auch nur Mitleid aussprechen und dir die Daumen dr├╝cken das es besser wird.
Vielleicht hilft deinem gro├čen Kind eine Multilac Kur? Gerade durch MagenDarm sind die meisten Darmkulturen zerst├Ârt/nicht vorhanden. Hilft dem Immunsystem wirklich sehr. Hat uns aus einer 6 monatigen Krankenphase geholt. Viel Kraft