MMR Impfung ab wann ??

Ihr lieben,
ich habe nun 2 verschiedene Aussagen von 2 verschiedenen KiÄrzten..
Arzt 1 sagt, besser mit ca 11-12 Monaten die erste Dosis.
Arzt 2 sagt, lieber etwas später da es sich um eine lebendige Impfung handelt und die kleinen das etwas besser wegstecken können. Ab 13-14 Monaten sagt Arzt 2.
wie sieht es bei euch aus? Und wenn eure Mäuse das schon hinter sich haben wie haben sie es weg gesteckt ?
Danke euch 💜Lilly

1

Unsere bekam als Säugling die erste. Die zweite mit 16 Mte.

8

Sry verlesen. Ja mit 11 Mte.

2
Thumbnail

Quelle: www.rki.de

3

Hallo, meine Tochter hat es vor 3 Wochen bekommen. Also mit 11 Monaten. Sie hatte einen Tag lang Fieber 39,4. Mit Zäpfchen war am nächsten Tag alles wieder gut

4

Laut STIKO mit 11 Monaten die erste Dosis. Falls dein Kind mit einem Jahr in die Kita kommt, muss es die Impfung dann haben.

Unsere Große hatte nach der 1. Dosis den Masernausschlag eine Woche nach dem Impfen. War nach 3 Tagen wieder weg. Sonst keine Probleme.

5

Wir impfen es schon zum 10. Monat wegen der Kita. Auch das ist möglich, wenn auch nicht der beste Weg.

6

Also 11. Monat (sie ist dann 10 Monate alt).

7

Hallo.
Wir haben gerade auch erst MMR geimpft, sie war 11,5 Monate alt bei der ersten Impfung.
Hat sie super weggesteckt, nicht mal quengelig oder sonst was ☺️

9

Hallo
In der Schweiz erhalten die Babies bereits mit 9 Monaten die 1. Dosis. Die 2. gibts dann mit 12 Monaten.
Liebe Grüsse
L.

10

Wir haben mit knapp 10 Monaten impfen lassen, weil sie mit 11 Monaten in die Krippe gekommen ist und ich einfach wollte, dass sie diesen Schutz schon hat. Es gab MMR+V. Gemerkt haben wir davon überhaupt nichts. Die erste Impfung bei der es wirklich keine Reaktion gab.
Die zweit Impfung gab es dann mit knapp 12 Monaten. Dazu noch Meningokokken B und C. Danach war sie den restlichen Tag ziemlich müde, was aber an den Meningokokken Impfungen lag. Das kannten wir schon.

Ich würde grundsätzlich Impfungen immer so früh wie möglich machen, weil man es dann einfach hinter sich hat. Mit 12 Monaten hatten wir alle Impfungen bis zum Schulanfang durch. Andere haben später geimpft und durch vermehrten Kontakt zu anderen Kindern (das kommt irgendwann eben automatisch) waren sie dann immer krank und mussten zum Teil zig mal die Impfungen verschieben.

11

Hey!
Mike hatte vor 2 Wochen seine erste MMR+Windpocken Impfung. 10,5 Monate war er zu der Zeit. Und ich muss sagen er hat sie ziemlich gut weggesteckt. Hatte gar keine Beschwerden. ✌🏼😊