Bedeutung „wenn das Baby sitzen kann“

Bedeutet es, es setzt sich alleine hin oder zählt schon es fällt nicht um/in sich zusammen wenn es hingesetzt wird 🙈?

Kinderwagen, Hochstuhl, Einkaufswagen, Spieldecke usw wäre dann ja alles tabu. Und wenn es schon stehen und an Gegenständen laufen kann aber den Schritt des hinsetzen aus gelassen hat 🤔

Wie handhabt ihr das?

ELTERN -
Die besten Kinderwagen 2024

Top Preis-Leistung
schwarzer Kinderwagen Kinderkraft MOOVE 3 in 1
  • 3-in-1 Kombifunktion
  • geringes Gewicht
  • große Liegefläche
zum Vergleich
1

Also, wenn dein Baby stehen kann, reicht die haltenuskulatur definitiv aus um sich aufrecht zu halten (darum geht es nämlich)
Also darfst du dein Kind meines Erachtens nach auch in den KiWa oder den Hochstuhl (etc) setzen 🙂

Lg

2

Also ich denke, dass es bedeutet, wenn es sich von alleine hinsetzen kann. Man sagt ja immer, das was die Babys von alleine machen. Bei uns war es aber so, dass unsere Maus sich in dem Neugeborenenaufsatz von dem Hauck Hochstuhl irgendwann so weit nach vorn gebeugt hat, dass sie fast vorn raus gefallen wäre. Sie hat schon immer viele Sit-Ups im Kinderwagen und auf der Decke gemacht und im Aufsatz im Hochstuhl saß sie dann dadurch wie gesagt. Zu dem Zeitpunkt hat sie sich am Boden aber noch nicht alleine hingesetzt und trotzdem haben wir sie zum Essen schon in den richtigen Hochstuhl gesetzt. Den Buggy haben wir dann auch schon genutzt, nur da immer nur in halbschräger Position. Mittlerweile setzt sie sich alleine hin.

3

Ein Kind das sich alleine hochziehen kann und krabbeln kann ist von der Muskulatur her weit genug das es auch sitzen kann . Krabbeln und sich alleine hinsetzen geht meistens einher . Es gibt tatsächlich auch Kinder die den Schritt mit dem hinsetzen auslassen meine Tochter was so eins mit 10 Monaten gekrabbelt mit 11-12 hochgezogen , mit 13 Monaten frei gelaufen aber alleine hingesetzt hat sie sich nicht . Davon mussten wir sie erst überzeugen , nachdem wir sie dann irgendwann mit 12- 13 Monaten einfach hingesetzt haben kam sie dann auch drauf .

5

War hier ähnlich, sitzen ist halt öde 😂

9

🤣🤣hier auch so ..

Krabbekn,stehen...alles prima...sitzen ??? Ich glaube,er wusste garnicht dass man sein tzen kann 🤣🤣
Nachdem wir ihn 2-3 Mal hingesetzt haben,hat er es dann auch verstanden

4

Unser Sohn krabbelt bislang nur, setzt sich noch nicht selbstständig hin und steht auch noch nicht. Deshalb setzen wir ihn auch noch nicht in den Hochstuhl.
Frei hinsetzen sollte man ein Kind, wenn es das noch nicht selbst kann, generell nicht. Es sollte den Vorgang des Hinsetzens schon selbst lernen. Man kann das ziemlich gut erkennen, Kinder die hingesetzt werden und es nicht selbst können, sitzen in der Regel mit gekrümmtem Rücken. Kinder, die sich von selbst hinsetzen, sitzen mit geradem Rücken.
Ich würde es, wenn mein Kind schon stehen kann, aber schon in den Hochstuhl setzen. Dann ist die Rückenmuskulatur auf jedenfall genug ausgeprägt. Manche überspringen den Vorgang des Hinsetzens auch einfach.

6

🤔 Mein Sohn setzt sich selbst hin und hat trotzdem manchmal einen runden Rücken.

8

Und meine Tochter wurde von Anfang an hingesetzt (weil diese Nummer mit "man darf ein Baby nicht hinsetzen" ein Mythos ist für den es keinerlei Evidenz in irgendeiner Form ist) und hat sich trotzdem mit 7 Monaten alleine hingesetzt und sitzt kerzengerade.

7

Wenn es alleine frei sich hinsetzen kann. Viele stehen sogar vorher.