Welche Basispflege bei Neurodermitis

Hallo 😊
Mit welchen Cremes habt ihr bei Neurodermitis gute Erfahrungen gemacht? Idealerweise vielleicht mit Nachtkerzenöl?
Der Kleine hat es vielleicht schon, am Kinn und am Unterkiefer entlang ist es gerötet und rau 😔 mein Mann und ich hatten es beide als Kinder, daher ist er ohnehin vorbelastet. Es juckt allerdings noch nicht. Mit unserer bisherigen Creme wird es nicht besser.
Den KIA kann ich erst Donnerstag fragen.
Freue mich ĂŒber Antworten â˜ș

1

Unser Sohn ist jetzt 5 Monate alt und hat höchstwahrscheinlich auch Neurodermitis. Wir benutzen tÀglich Hautruhe von Eubos. Wenn er sehr trockene Stellen hat, cremen wir diese mit Bepanthen sensitiv ein, das hilft sehr gut.

2

Die creme heißt Bepanthen Sensiderm und nicht sensitiv, sorry 😄

3

Ich selbst neige zu sehr trockener Haut, vermutlich eine Vorstufe zur Neurodermitis, da meine Mama davon betroffen ist.
Mein Sohn hat jetzt auch sehr raue und rissige Haut. Wir nutzen jetzt alle gemeinsam die Pflegelotio von Neuroderm.
Ich wĂŒrde gleich einen Termin beim Hautarzt ausmachen fĂŒr den Zwerg. Aus Erfahrung wartet man da leider auch bei den Kleinen sehr lange auf einen Termin.
Liebe GrĂŒĂŸe

4

Die Kleine einer Freundin hat es auch sehr schlimm und so simpel wie es klingt am besten hilft mit Schwarztee abtupfen.
Und sie meinte sie hat sich ewig einen abgecremt 😂 wenn sie frĂŒher gewusst hĂ€tte das es so simpel auch geht

5

Ich befĂŒrchte du musst ausprobieren.

Mit Nachtkerzenöl ist zum Beispiel Lavera. Wir hatten es mit Eubos versucht - hat bei uns gar nichts geholfen, ebenso Neuroderm oder Linola (Empfehlung vom Kinderarzt).
Momentan habe ich basische Pflegecreme von Siriderma fĂŒr Babys, schweineteuer, aber die hilft einigermaßen.

6

Hallo :) Unsere Tochter hat auch mit beginnender Neurodermitis zu kĂ€mpfen. Die angemischten Cremes mit Nachtkerzenöl, die vom Kia verschrieben worden sind haben ĂŒberhaupt nicht zu Besserung gefĂŒhrt. Wir waren dann letztens beim Hautarzt, wir haben mit Kortisoncreme die ganz schlimmen Stellen am Bauch nach 2 Tage weg bekommen. Als Basispflege hat er uns Sanacutan aufgeschrieben und es ist endlich besser geworden. Die roten rauen Stellen, auch im Gesicht sind endlich weg â˜ș Wir cremen sie mit der Creme nun jeden morgen, was zur Routine gehört damit ein, sie ist echt schön rĂŒckfettend. Vielleicht hilft es bei euch auch, kannst ja mal deinen Arzt fragen.

Liebe GrĂŒĂŸe

7

Eubos Hautruhe 👍

8

Hallo :) Ach wir haben auch schon soooo viele Cremen und "natĂŒrliche" Heilmittel ausprobiert. Bei meinem ersten Sohn ist es nach einigen Jahren einfach quasi noch allein "verschwunden". Bei meiner Tochter (7M) kĂ€mpfen wir leider ziemlich.
Mir wurde nun Sheabutter Seifenhörnchen zusammengemischt mit einem Öl (Avocado oder Olive) empfohlen. Zumindest ist es völlig frei von jeglichen ZusĂ€tzen, was mir sehr sehr wichtig ist und man kann es einfach ins Wasser zum Baden geben.
Verwende es nun seit rund einem Monat und die Rötung ist tatsĂ€chlich zurĂŒck gegangen und die Haut fĂŒhlt sich gut und geschmeidig an.

also probieren kann man es auf jeden Fall mal.

Viel GlĂŒck euch und euren kleinen MĂ€usen