Mit 6 Monaten krabbeln?

Hallo zusammen 😊
Mein kleiner ist 6 Monate alt und drĂŒckt immer seinen po hoch und drĂŒckt sich stark mit den Armen nach oben, fast so als wollte er krabbeln, er lag auch schon mal einen Meter weiter auf seiner Decke als ich ihn abgelegt hatte 🙈
Wann haben eure MĂ€use das krabbeln angefangen? Sind das ĂŒberhaupt AnsĂ€tze vom krabbeln/Robben, wenn ja kann man ihnen da ein bisschen Starthilfe geben. Er ist immer ziemlich frustriert nach einer Zeit weil er nicht vom Fleck kommt.

1

Unsere Kleine wird demnÀchst sieben Monate alt und macht das auch schon eine Weile. Allerdings kommt sie robbend schon sehr gut vorwÀrts. Ich lasse sie einfach machen. Manchmal motiviert der Frust ja auch und ich denke sie schafft den Sprung zum "richtigen" Krabbeln demnÀchst.

2

Die Frustration gehört (leider) dazu. Dein Baby trainiert gerade seine Muskeln und wenn du ihn jetzt unterstĂŒtzt, nimmst du ihm seine Motivation und natĂŒrliche Entwicklung. Je mehr du eingreifst, um zu "helfen", desto lĂ€nger wird es dauern. Ähnlich wie die Eltern, die ihre Kinder stĂ€ndig an der Hand laufen lassen.


Die Phase ist leider fĂŒr alle Beteiligten sehr anstrengend, auch fĂŒr die Eltern. Durchhalten, es lohnt sich!

3

Ich danke dir, dann unterstĂŒtzen wir ihn einfach mental đŸ™ˆđŸ„°

4

Hi, Unsere Tochter ist mit 6 Monaten gekrabbelt. Angefangen hat sie indem sie sich in den VierfĂŒĂŸler begeben hat und dann nach vorne geworfen sozusagen. Sie hatte es nach ca Woche raus und ist dann richtig gekrabbelt. Die Trotzphase weil etwas nicht klappt hatten wir zum GlĂŒck nie (wobei Sie jetzt mit 16 Monaten beginnt 😂)
Starthilfe kannst du denke ich keine geben, außer vielleicht ein interessantes Spielzeug hinlegen damit sie versucht es zu erreichen. (Mamchmal habe ich ihr das krabbeln bir gemacht, aber ich glaube kaum das es was gebracht hat 😂😂😂)
Hochgezogen hat sie sich mit 7 Monaten und mit 10 ist die frei gelaufen.

Viel Spaß mit dem Kleinen, jetzt beginnt die spannende Zeit wo die Zwerge so viel neues entdecken und lernen đŸ„°

5

bir = vor

7

Danke, da hatte es ja jemand ganz eilig voran zu kommen 😂🙈

6

Meine Kinder sind motorisch sehr frĂŒh dran. Der Sohn ist mit knapp 6 Monaten gesessen und gekrabbelt. Meine Tochter konnte mit 6,5 Monaten sitzen und krabbeln. Vorher hat sie bereits zwei Monate lang mit extremer Ausdauer alle möglichen SportĂŒbungen im VierfĂŒĂŸlerstand durchexerziert. Helfen kann man da meiner Meinung nach nicht. Wenn die Frustration in Verzweiflung umgeschlagen ist, habe ich etwas anderes mit ihr gemacht.

Beide Kinder sind vor dem krabbeln eine Zeit lang fast zufĂ€llig durch den Raum gewandert, sei es durch rollen, rotieren, sich strecken oder die SportĂŒbungen. Die Tochter ist auch knapp zwei Wochen gerobbt, hat das aber nur wenig genutzt, weil sie unbedingt krabbeln wollte.

8

Also mit 6 Monaten hat unser schon gerobbt. Seit er 7 1/2 Monate ist, krabbelt er wie wild

9

Mein Sohn wird nĂ€chste Woche 7 Monate und kann seit einer Woche krabbeln und seit gestern kommt er selbststĂ€ndig in den Sitz. Die Frustration bis zu diesen beiden Meilensteinen war auch groß obwohl er bereits seit einem Monat robben kann. Ich hoffe das er sich und mir jetzt mal ne motorische Pause gönnt.

10

Das was dein Kind jetzt macht,, hat mein Sohn mit 4/5 Monaten begonnen. Mit 6 Monaten Robben und mit 7 Monaten dann auf eben Boden krabbeln. Das kann sich also ordentlich in die LĂ€nge ziehen 😂

Alles ist Übung, von Geburt an.

12

Genau so ist es bei uns auch. Er ist jetzt sieben Monate und robbt sich durch die Gegend. Die Krabbel AnsĂ€tze macht er auch schon seit vielen Wochen. Ich bin gespannt, wann es losgeht mit durchgehend Krabbeln. Ein StĂŒckchen vorwĂ€rts geht, aber noch nicht so recht am StĂŒck. Und dann ist der kleine Mann auch ordentlich frustriert und am meckern.
Ich hoffe es klappt bald. FĂŒr seine und meine Nerven 😂

11

Das was du beschreibst ist der VierfĂŒĂŸlerstand. Den macht meine Tochter seitdem sie 5 Monate alt ist, hat kurze Zeit spĂ€ter mit 6 Monaten gerobbt, krabbelt nun aber mit 7 1/2 Monaten immer noch nicht. Vielleicht wird sie auch nie krabbeln, denn sie beginnt nun eher im VierfĂŒĂŸlerstand die FĂŒĂŸe hinzustellen und mit dem BĂ€rengang zu beginnen, was eigentlich erst nach dem Krabbeln dran wĂ€re. đŸ€·â€â™€ïž