☕️☕️☕️ Kaffeerunde ☕️ ☕️ ☕️

Guten Morgen ihr lieben,

Wie war eure Nacht? Unsere war gut. M kam einmal gegen 3 und wird jetzt langsam unruhig.

Was habt ihr heute geplant? Ich muss noch einkaufen und möchte noch einiges putzen. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich mehr vorhabe als ich schaffen kann. Wie fast immer...

Ich hab gestern erst an mir gezweifelt und dann festgestellt, dass M sich gestern zum ersten Mal vom Bauch auf den Rücken gedreht hat. Sie lag schlafend auf dem Bauch während ich was im Büro gemacht habe. Ich hörte, dass sie wach wurde und etwas meckert. Habe schnell die Email beendet und als ich bei ihr war lag sie auf dem Rücken. Später nochmal dasselbe. Beim Abendbrot fing sie wieder an zu meckern und da hat mein Mann sie beobachtet. Sie macht es tatsächlich schon bewusst. Es fällt ihr zwar noch schwer, daher meckert sie da ganz viel bei, aber irgendwann schafft sie es liegt auf dem Rücken. Da habe ich jetzt noch gar nicht mit gerechnet. L war mit allem schon früh dran, aber M scheint sie noch übertrumpfen zu wollen 😊
Gibt es bei euren Kids auch was neues?

Liebe Grüße

Insa mit L (2 Jahre) und M (11,5 Wochen)

1

Guten Morgen,

Unsere Nacht war auch gut. Mausi hat erst 2 Stunden auf'n Sofa geschlafen. Bin dann um halb zehn mit ihr hoch und habe sie nochmal gestillt und dann hat sie tatsächlich 5 Stunden geschlafen. Ich war ganz perplex. 😄 Danach kam sie dann um 05.00 eben um 07.00 nochmal und ist tatsächlich nochmal eingeschlafen und der Große, der die letzten zwei Wochen immer zwischen 05.00-06.00 aufgestanden ist, schläft sogar auch noch. 😄🥳
Solangsam wird er unruhig. Aber das ja auch ne super Zeit. 😅

Wow, das klingt ja toll mit M. 😄 Mausi hatte sich schon ein paar Mal vom Bauch auf'n rücken gedreht, aber ich glaube das war nur Zufall. 😅
Hier klappt das greifen Mittlerweile ziemlich gut, dann schaut sie sich das auch schon an und steckt sich das Spielzeug in den Mund. 😊
Und sonst versucht sie ihren Popo in Rückenlage nach oben zu bekommen. Das sieht sehr lustig aus. 🤭😊

Sonst haben wir heute nicht viel vor. Heute Vormittag werden wir wohl spazieren gehen und heute Nachmittag kommt eine Freundin mit ihrem Sohn, der ist im gleichen Alter wie Junior.

Liebe Grüße kath mit Junior 2 Jahre und Mausi 3 Monate 🥰

4

Wir hatten auch mal so ne Zeit, wo B sich erst nach 5 Stunden und länger gemeldet hat 😭😭😭. Ich hatte glaub ich bei der U3 beim Arzt gefragt, ob ich mein Baby nach 7 Stunden mal wecken muss zum Trinken 😂.

6

Och schwubsi, die Zeiten kommen bestimmt auch wieder. 😊😄
Ich drücke dir die Daumen, dass B ganz bald wieder so gut schläft ✊🏻✊🏻

Bei uns ist das ja wirklich die Ausnahme. 🙈 Sie hat die ersten Wochen viel geschrien und kam dann auch Mal auf so 5 Stunden. Aber dann ewig nichtmehr und die Abende waren extrem kräftezehrend. Und nun scheint sie seit 2-3 Tagen deutlich entspannter zu sein. Zum Glück. 🙈😄

Mir hat beim steifen Nacken übrigens immer tigerbalm geholfen. 😄

weitere Kommentare laden
2

Guten Morgen,
ich bin schon 5:55 Uhr aus dem Bett gekrabbelt und habe den Großen geweckt. Der Kleine durfte noch bis halb sieben schlafen, dann musste der auch raus. Aber er hat wie immer gestrahlt beim aufwachen. Die Nacht war nicht so der Knaller, da Papa auf Geschäftsreise ist, schlafe ich nicht so gut. Und D kam auch ständig, winselte und ließ sich nur durch die Brust beruhigen.
Im Auto hat er dann ein Dreiviertel Stündchen geschlafen, dann eine halbe Stunde gespielt, so dass ich die Wäsche anmachen und die Küche aufräumen konnte und jetzt hängt er wieder ander Brust und versucht mit einer Riesen Freude, mich aufzublasen.
Ich habe zwar eine recht lange to do Liste, bin aber schon froh, wenn ich die Wäsche aufgehängt bekomme, denn dass D so ungewohnt früh raus musste, könnte sich heute den ganzen Tag bemerkbar machen. Heut Nachmittag fahren wir allerdings noch zum dm das Fotobuch für meine Oma abholen und danach ein Eis essen, vielleicht ne Runde spazieren, dann kann der Große vorausradeln.
M gibt ja ganz schön Gas. Wenn das in dem tempo weitergeht, gehts bald richtig los bei euch 😂
Habt einen schönen Tag, zumindest bei uns soll’s heute nicht so heiß und sonnig werden wie gestern
Liebe Grüße
Bibi mit dem fast achtjährigen A und dem 6,5 Monate alten D

7

Meine To Do Liste wird auch regelmäßig durch die Kinder und vor allem von M gesprengt. Daher wird sie irgendwie immer länger und länger. Leider hat mein Mann da nicht so viel Verständnis für. Ich glaube ich sollte ihn öfter mal mit beiden Kindern allein lassen. Dann weiß er warum das so ist.

Dieses ständige an der Brust hängen haben wir zum Glück nicht. Ich finde es schon anstrengend, wenn sie tagsüber alle 2 Stunden Hunger hat. Lange an der Brust nuckeln findet sie nicht so toll. Irgendwann beschwert sie sich, da immer Milch kommt 😄 ich glaube wenn sie da so viel dran wäre, würde ich durchdrehen 🙈

13

Wir löschen eigentlich auch immer nur das schlimmste Feuer und der Rest bleibt erst mal liegen. Es nervt aber es geht eben nicht immer anders. Vielleicht kann ich morgen früh hier mal saugwischen, dann wär ich happy.
Mein Mann ist seit dem ersten Lockdown im Homeoffice und bekommt daher gut mit, was ich hier leiste, obwohl es so aussieht, als würde ich nichts tun. Außerdem lass ich ihn immer mal wieder mit den Jungs alleine. D schläft am Nachmittag/frühen Abend zwar besser bei Papa in der Trage ein aber Papa kann nicht wirklich was dabei tun, da D sonst wach wird. Ich wusle gefühlt den ganzen Tag mit dem Kind in der Trage durch die Wohnung, sonst würde ich gar nichts hinbekommen.

Tagsüber hält sich sein Brustwahn Gott sei Dank in Grenzen und nachts ist es auch nur so extrem, wenn ihn was plagt. Ich komme aber mit den miesen Nächten doch recht gut zurecht, keine Ahnung warum.
Wenn ich ihn dann anlege, nuckelt er ein paar Minuten und schläft dann weiter. Ohne Brust würde er ewig brüllen und dafür fehlen mir einfach grade die Nerven, zumal ja um sechs der Wecker klingelt.
Ich glaube fest daran, dass er mit 18 nicht von nem stressigen Arbeitstag heimkommt und ich zur Beruhigung die Bluse aufknöpfen muss 😂
Jetzt probiere ich mal, das knatschende Baby einzuschläfern, das leider gerade merkt, dass ich nicht der Papa bin.

3

Moin ☀️
Ohha, deine Maus legt ja los 🤩.
Da hast du aber viel vor heute.
Meine Nacht war nicht so dolle. Lag aber nicht an B, denn der war ganz friedlich. Ich hab beim Sport irgendwas komisches gemacht und mir so den Nacken verrenkt, dass ich den Kopf nicht drehen kann. Und zwar so gar nicht mehr. Mein Mann musste mir gestern sogar von der Matte hoch helfen 😂. Und das obwohl da keine Übung für bei war. Vielleicht hab ich mir auch im Garten nen Zug geholt 🤔. War und ist jedenfalls so doof schmerzhaft, dass das Aufstehen zum Stillen fast gar nicht ging.
B kann immer noch nix Neues 😂, dafür ist der total in Becher und Gläser vernarrt. Nix ist sicher, weil er sofort danach greift. Mein Thermobecher motiviert aber länger in Bauchlage zu bleiben 😂. Und er ist nun komplett zum Seitenschläfer mutiert.
Ich werde heute meinen Nacken versuchen in den Griff zu bekommen, Rewe für Samstag ordern und mir Gedanken machen wie ich den Beikoststart starte 🤔. Achja und die Kita muss ich heute unbedingt anrufen. Ich weiß nur nicht, wann ich B in die Kita geben will… 1,5 oder 2 Jahre. Und auf meine Päckchen warte ich auch die nächsten Tage 😂. Amazon und Babywalz sind ausverkauft… ihr müsst warten bis die wieder Ware bekommen 😂😂😂.
Habt einen schönen Tag 🌸

8

Dann kommt heute ein ganzer LKW nur für dich angefahren? Viel Spaß mit den Päckchen. Es gibt ja einige Sachen, auf die man sich richtig freut. Das kenne ich. Dabei vergisst du hoffentlich auch deinen blöden Nacken. Sowas ist immer unangenehm. Ich hoffe es geht schnell vorüber.

L wird erst mit 3,5 in die Kita gehen. Sie ist aber schon seitdem sie 1,5 ist an 3 Vormittagen bei der Tagesmutter. Hätten wir M nicht bekommen, wäre ich dieses Jahr wieder arbeiten und L daher in die Kita gegangen. Da ich aber sowieso zu Hause bin, belassen wir es dabei. Das klappt ganz gut.

10

Ja genau, ein LKW. Hab auch ne Dankesmail bekommen: vielen Dank Frau … Durch ihre großzügige Bestellung konnten wir unsere Mitarbeitern schon heute ins Wochenende schicken 😂. Und es ist alles für B!!! Früher war’s wenigstens für mich 😂.
Wie hatte das mit der Tagesmutter geklappt? Meine Schwägerin meinte nämlich, dass 1,5 blöd wäre. Da seien die wieder so anhänglich… dann eher mit 1 oder 2.

weitere Kommentare laden
12

Hallöchen ihr Lieben!

Den Morgenkaffee hab ich heute wohl verpasst. Aber ich spendier eine Runde Kuchen, dazu passt Kaffee und Tee ja auch noch.

Wie läuft euer Tag?

Wir waren heute schon auf Achse. Sind am Vormittag zum Zwergensprachekurs (den der kleine Mann völlig verpennt hat🤣🙈). Der Kurs ist echt super. Die Mamis und die Kinder sind ganz toll und wir werden da sicher dran bleiben.
Macht das noch jemand von euch?

Danach war der Kleine so fertig, dass er daheim direkt wieder ins Bett ist und ich hab somit nicht nur in Ruhe Mittagessen kochen können, sondern sogar schon echt viel im Haushalt geschafft. Von Wäsche über Bad putzen bis hin zum Saugen, sind heute schon einige Punkte auf meiner Liste abgehakt. Der Müll ist unten, die Küche blitzt wieder. Ich fühl mich glatt wie Superwoman... 🦸‍♀️

Jetzt wird er aber bestimmt gleich aufwachen, dann müssen wir nochmal zur Post und Brot holen. In meinem Überflug hab ich schon kurz drüber nachgedacht einfach eins zu backen. Aber wir wollen es mal lieber nicht ausreizen. Er wird sicher gleich wach und dann wär das wieder Stress das ordentlich fertig zu machen.

Heute Abend ist noch Rückbildungskurs. Die Schwiegermama muss heute auf den Kleinen aufpassen. Freut mich nicht... sie kriegt ihn immer nicht beruhigt und nach den Treffen mit ihr ist er immer völlig überreizt. Das wird sicher Drama pur heut Abend, wenn ich ihn dann ins Bett bringen will. Aber mei... was tut man nicht alles. Sie liegt mir schon seit Wochen in den Ohren, wann sie endlich mal helfen darf. Und da mein Mann auf Geschäftsreise ist, soll sie heute Abend mal auf ihre Kosten kommen. Wird schon irgendwie schiefgehen.

Sonst steht nix an. Ich glaube heute haben wir schon Action genug.

Wünsch euch noch einen sonnigen Nachmittag

15

Wow dann warst du ja auch richtig fleißig. Geht mir auch so. Fühle mich jetzt auch sehr gut, da ich viele Punkte von meiner Liste streichen konnte. Habe nun das Gefühl, dass diexWohnung wieder glänzt. Wenn man vom Abwasch absieht, den ich nicht mehr geschafft habe 😅

Mit fällt es auch schwer meine Kinder bei meiner Schwiegermutter zu lassen. Sie verbreitet so viel Unruhe und L ist ja nun schon ein sehr aufgedrehtes Kind. Zum Glück ist mein Schwiegervater da eher der Ruhepol, der das etwas ausgleicht. Aber L geht da gerne hin. Daher muss ich mich zusammenreißen, dass man mir nicht anmerkt, dass ich oft genervt bin. Ist ja schön fürvL, dass sie Guten Kontakt zu ihren Omas und Opas hat. Über dieses Thema könnte ich stundenlang was erzählen. 🙈

Ich hoffe du hattest einen recht ruhigen Abend und dein kleiner Mann ließ sich gut ins Bett bringen.