Wann zum Arzt?

Hallo ihr lieben.
Unsere Maus ist 7 Monate alt und hat seit paar Tagen ein bisschen Schleim im Hals/Rachen. Sie ist gut drauf, isst und trinkt gut und ich bemerke keine Veränderung.
Jetzt hab ich doch bisschen Angst bekommen wieso auch immer. Meint ihr ich soll in die Notfall Klinik fahren oder bis Montag warten?
Fieber o.ä. Hat sie nicht. Sie ist nur verschleimt.

1

klingt für mich nicht nach einem Notfall, sondern einer Erkältung ☺️
ich würde Montag beim KiA anrufen und fragen, was du am besten machen kannst oder ob du vorbei kommen sollst. außer sie kriegt Fieber, dann vielleicht mal beim Ärztenotdienst anrufen und fragen.
Alles Liebe 🍀

3

Danke! Ihr gehts nach wie vor sehr gut, außer bisschen verschleimt. Rufe gleich beim KiA an. 🥰

2

Kein Notfall würde ich sagen. Die können an der Situation auch nichts ändern.
Du würdest merken, wenn mit deinem Baby etwas nicht stimmt.
Wir waren gestern Abend in der Notaufnahme, weil das Fieber schon bei 40 Grad war und sich nicht senken ließ. Obwohl es unserem Baby richtig richtig schlecht ging, war es nur ein Magen Darm Infekt. Wir haben nur noch ein anderes fiebersenkendes Medikament bekommen und sind dann wieder nach Hause.
Bei Verschleimung würde es nicht mal ein Medikament für Babys geben, würde ich behaupten 😬

4

Gute Besserung 💗
Wir rufen gleich beim KiA an, ihr gehts nach wie vor super außer die Nase was zu.