Stoffwindel Kinder ... Fragen hab đŸ„° ... Mio Nutzer

Hallo ihr lieben,

Ich bin Baujahr 1982 und kenne noch das gute alte Windelsystem.
Meine große Tochter hatte am Anfang Einweg und ab festem Stuhlgang dann die Waschbare Version.
Dazwischen hatte ich bei meinen anderen Kinder aus ZeitgrĂŒnden nur die Wegwer Version, aber die MĂŒllberge.

Nun liebÀugel ich mit dem Mio System und habe Fragen.

Bis wann oder ab wann reicht die miosolo Classic all-in-one Stoffwindel?

Muss da eine Extra Einlage rein?
Kann oder sollte da eine Extra Einlage rein?
Reicht die babylove Stoffwindel-Einlagen aus weicher, pflegeleichter Baumwolle (im 3er Pack und verschiedene GrĂ¶ĂŸen zum waschen)?
Oder lieber die Bambino Mio mioboost Windeleinlagen (zum waschen)?

Was fĂŒr ein Vlies nutzt ihr?
Die babylove Windelvlies-Einlagen?
Oder lieber doch das Supersoft Windelvlies von Bambino Mio?

Wenn das Baby dann durch schlĂ€ft finde ich fĂŒr nachts die Alternative babylove nature Pro Climate Hybrid-Windel, oder fĂŒr lange Strecken am Tag.
Oder ist das garnicht nötig, weil die Mio auch so trocken hÀlt?

Was fĂŒr Waschmittel benutzt ihr?
Reicht dafĂŒr normales Sensitive Waschmittel?
Kein WeichspĂŒler das weiß ich schon, damit die Saugkraft nicht flöten geht.

Wie bekommt ihr die Stuhlfarbe wieder aus den Windeln?
Gerade bei Möhre usw.?

Ich hoff ich hab nix vergessen.

Danke und liebe GrĂŒĂŸe Yve mit đŸ‘¶đŸ» 💙 29. Ssw

1

Ich wĂŒrde dir eine Stoffwindel Beratung empfehlen. Dort gibt es auch Leihpakete. Da findest du (meiner Meinung nach) deutlich bessere Windeln, als die Mios.

3

Ich wohne zwar in einer Großstadt aber Stoffwindeln sind hier noch nicht angekommen. Bzw. gibt es keinen Laden. Gebraucht möchte ich nicht kaufen, aus Hygienischen GrĂŒnden. Aber ich werde mal schauen ob es hier eine Beratung in meiner Umgebung gibt. Danke fĂŒr den Tipp.

2

Zu den Mios kann ich nichts sagen, wir wickeln bisher mit Mullwindeln und Überhosen. Wir nutzen aber die babylove Vlieseinlage, die ist gut und kann laut Etikett in der Toilette entsorgt werden, viele andere nicht. Nachts haben wir auch schon das Hybridsystem von dm getestet. HĂ€lt sehr gut, was ich schade finde, die Überhosen davon kann man nicht anderweitig verwenden. Die sind selbst nicht wasserdicht laut Packung, weil die wasserdichte Schicht in den Einlagen drin ist. Die Überhosen ist also nur dazu da, die Einlage fest zu halten. Ob das wirklich MĂŒll spart weiß ich nicht.
Zum Waschen benutze ich normales Waschmittel was ich sonst auch nehme, ich wasche die Windeln auch nicht separat. Sind aber bislang auch keine AiO dabei ;-)

4

Dm hat tatsĂ€chlich noch andere Überhosen die man mit babylove Stoffwindel-Einlagen aus weicher, pflegeleichter Baumwolle nutzen kann. Ich denke aber auch mit den Hybrid Einlagen.

Die Stoffwindel in EinheitsgrĂ¶ĂŸe wĂ€chst durch ihre Druckknöpfe und GummizĂŒge nicht nur mit, sondern sorgt auch fĂŒr sicheren Auslaufschutz. So steht es auf der Website von dm.

11

Ja von den "normalen" dm Überhosen haben wir auch welche hier, sind aber schon Ă€lter. Ob die auch mit den Wegwerfeinlagen funktionieren weiß ich nicht, gehe davon aus das die Befestigung fĂŒr die Einlagen fehlt. Als normale Überhosen sind die aber gut, vor allem fĂŒr den Preis. Von der Passform her mag ich Blueberry Capri oder Milovia lieber, aber das ist ja individuell je nach Kind.

5

Hi,

In die Miosolos mĂŒssen ich weiß keine weiteren prefolds (miosoft Einlage) rein. Man kann aber die Saugeinlagen (mioboost) zusĂ€tzlich reinmachen.
Ab wann man die nutzen kann weiß ich nicht genau, wir haben vor kurzem mit GrĂ¶ĂŸe 2 gestartet (ab ca. 9kg), nutzen allerdings die Mioduos, da ich es total doof finde, dass in den Solos Poly und Nylon fĂŒr die eingenĂ€hte Einlage verwendet wird und die Supreme war mir zu teuer😅
Dementsprechend nutze ich als Windeleinlagen die Baumwolleinger von DM und auch ein paar von Bambino (miosoft). Habe auch drei von den mioboosts und nutze die, wenn ich mal ein Mulltuch zum wickeln nehme. Da kann die Windel, wenn nur reingepillert wird gute 4h anbleiben.
FĂŒr nachts nehmen wir zur Zeit noch die Öko WWW von Rossmann.
Ne bekannte nutzt bei ihrem Neugeborenen die Duos in GrĂ¶ĂŸe eins nur mit der mioboost Einlage, damit die Windel nicht so voluminös ist 😂
Wie die DM Hybridwindeln sind kann ich dir leider nicht sagen, habe nur gehört sie seien nicht dicht đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Ich wasche die Einlagen mit dem Ultrasenitiv Vollwaschmittel von DM auf 40 und manchmal 60 Grad, die Überhosen wenn Stuhl drangekommen ist auch. Sonst werfe ich die Überhosen alle paar Tage Mal mit in die BuntwĂ€sche, die habe ich bisher mit dem PlanetPure Sensitiv Waschmittel gewaschen, seit ich aber weiß, dass die Enzyme nur nicht in Waschmittel sein sollen, weil Babys Po drauf reagieren könnte, was nicht der Fall ist bei uns, nutze ich fein oder buntwaschmittel ohne ParfĂŒm (je nachdem, was sowieso in der Maschine ist).

Wir haben hier noch reinen MuMi Stuhl der meist beim Waschen rausgeht und falls noch Flecken da sind, hat das bisher die Sonne rausgeblichen, Sauerstoffbleiche geht aber auch 😅
Das Windelvlies hab ich noch nicht ausprobiert, werde damit bis zum Beikoststart warten.


Ich hoffe das hilft dir ein wenig.

LG PP

7

Vielen lieben Dank fĂŒr deinen ausfĂŒhrlichen Bericht

6

So ich versuche mal auf möglichst alle deiner Punkte einzugehen...Wir wickeln unseren Sohn (jetzt 13 Monate) seit Geburt mit Stoff.

ZunĂ€chst mal zu den Bambino Mio bzw. All-in-one. Ich persönlich bin großer Fan von Überhose mit Einlage, weil ich es beim Waschen einfacher und vom Kostenfaktor gĂŒnstiger finde. Klar gibt es aber auch VorzĂŒge von all-in-ones und mit bambino Mio machst du grundsĂ€tzlich auch nichts falsch. Meinem eher zierlichen Sohn passen sie gut (so ab 4 kg und bis heute mit knapp 9kg und da ist noch Luft) und sie machen auch nicht so einen dicken Windelpo. Bei All-in-ones mag ich persönlich "BlĂŒmchen" am liebsten. Vielleicht kommen die fĂŒr dich ja auch in Frage?

Wenn du dich fĂŒr die Bambino Mio entscheidest wĂŒrde ich fĂŒr lĂ€ngere Wickelintervalle auch die zugehörigen Einlagen holen. Die braucht man aber nicht immer. Normalerweise solltest du so auch durch die Nacht kommen.

Die Hybridwindel von DM finde ich ziemlich unnötig. Da kann man auch gleich mit normalen Wegwerfwindeln wickeln, das macht keinen großen Unterschied. Die Überhosen kann man nĂ€mlich mit anderen Einlagen auch nicht nutzen, da sie keinen NĂ€sseschutz haben.

Vlies haben wir erst ab Beikost genutzt. Der Muttermilchstuhl kann einfach ausgewaschen werden. Und falls doch mal Flecken bleiben regelt Sonnenlicht das ganz einfach (oder Gallseife).
Seit der Beikost benutzen wir verschiedene Marken Windelvlies. Z. B. Das von DM oder GrĂŒnspecht. Aber bitte nie in die Toilette auch wenn es manchmal draufsteht! Mitwaschen geht aber gut 1-2x. Stuhlflecken haben wir somit ganz selten mal und dann auch einfach direkt auswaschen und eventuell mit Gallseife behandeln.

Waschmittel ist das sensitive von Rossmann oder DM super. Man braucht eigentlich nichts anderes.

Ganz schön umfangreiches Thema fĂŒr so einen Post #schwitz falls du noch Fragen hast trotzdem immer her damit!

LG

8

Herrlich 😅

Die Mio all in One sind gerade im Angebot und sagen mir am besten zu.

Das dm System ist dann mal durchgefallen 😅

Aber die Baumwoll Einlagen von dm und das Windelvlies von dem Werde ich testen.

Druckknöpfe kann ich mir selber dran machen, falls ich noch mehr benötige.

Ich könnte mir auch Windeln selber nÀhen, aber der Aufwand ist so enorm und deutlich teurer wie wenn ich das AiO von Mio kaufe.

Danke fĂŒr deine tolle ausfĂŒhrliche Beratung. Das bestĂ€tigt mich fĂŒr die Mios.

Hast du die extra Booster Einlagen vor Breistart schon benötigt? Oder erst danach wenn die Kinder auch extra Wasser oder Tee zum Essen benötigen?

Danke und liebe GrĂŒĂŸe

9

Sehr gerne. Freut mich, dass ich da weiterhelfen konnten.

Die Booster wirst du denke ich vor allem brauchen wenn du nachts auch mit Stoff wickeln willst. Oder eben wenn du mal lang unterwegs bist. Aber dann von Anfang an. Man wundert sich wie viel kleine Mini Babys schon pinkeln können :)

weitere Kommentare laden
10

Da du, wenn ich es richtig interpretiere einen Jungen erwartest, sind die Prefolds von dm vermutlich nichts fĂŒr dich, das Format ist besser fĂŒr die MĂ€dchenfaltung geeignet. FĂŒr meine Tochter habe ich da einige von
Die Überhosen von dm mag ich nicht,.halten weniger dicht und haben nur eine GrĂ¶ĂŸenverstellung. Das beste Preis-LeistungsverhĂ€ltnis haben fĂŒr mich die von little Clouds.
Ich bin auch nicht so begeistert von AIO. Man ist einfach weniger flexibel, fĂŒr nachts braucht man dann oft was anderes, die trocknen so langsam und es ist viel teurer.
FĂŒr Flecken habe ich so eine vegane Fleckenseife, die benutze ich aber nur fĂŒr Überhosen, auf den Windeln stört es mich nicht.

12

Huhu

Ich habe hier verschiedene Überhosen und einfach Einlagen dazu, AIO ist nicht so meins, mit Einlagen hndÜberhose bin ich flexibler.
Ich nutze ĂŒberwiegend Mullwindeln, die trocknen auch schnell, und die Waschlappen von Ikea aus der Babyabteilung 😅
Vlies benutze ich aktuell verschiedene, hatte mir da ein Testpaker mit 5 Marken bestellt

Liebe GrĂŒĂŸe

13

Hi

Warum sind Überhosen plus Einlagen einfacher bzw. flexibler?

Ich find die AiO halt praktisch. Drum und gut 😉 lese dazu gerne aber noch andere Varianten.

LG

16

Flexibler bist du, weil du in die selbe Überhose verschiedene Einlagen packen kannst je nachdem was du grade brauchst. Außerdem ist es im Wickelrucksack weniger Masse als all-in-ones. Da z. B. Mullwindel und Prefolds recht gĂŒnstig sind kannst du dir mehr davon anschaffen und musst nicht so oft waschen. Außerdem trocknen Einlagen schneller und du musst den PUL Stoff nicht jede mal mitwaschen was ihn langlebiger macht.
Wir haben all-in-ones fĂŒr Oma und Opa, weil sie wie du sagst einfacher angezogen sind.

weitere Kommentare laden