Ein Hoch auch die Schwiegermutter đŸ„°

Ich muss echt sagen oft kommen die SchwiegermĂŒtter hier nicht so gut weg aber ich muss jetzt mal ein Hoch auf meine schreiben. Kind 1 Jahr bekommt aktuell BackenzĂ€hne, lernt laufen und jetzt kam noch ne ErkĂ€ltung dazu. NĂ€chte sind echt beschissen. Letzte Nacht habe ich vielleicht 2 h geschlafen. Mein Mann ist beruflich unterwegs und ist erst wieder Anfang Oktober zuhause. Schwiegermutti wohnt zwei HĂ€user weiter und ist mir wirklich eine große Hilfe. Heute nimmt sie sie den ganzen Tag damit ich mich bissl ausruhen kann und einfach mal faul auf der Couch rum liegen darf ( weiß gar nicht wann ich das das letzte Mal gemacht habe) Auch so ist sie mir immer wieder eine große Hilfe und springt auch spontan mal zum aufpassen ein. Die Kleine liebt die Oma. Morgen habe ich Geburtstag und damit ich ein paar Leute einladen kann nimmt Oma die Kleine zum ĂŒbernachten. Was zum GlĂŒck immer echt super klappt. Ich hoffe einige von euch haben auch so ein Exemplar zuhause weil sie ist einfach Goldwert đŸ„°
Das musste ich jetzt mal los werden

1

Hallo ich habe leider die andere Form. Aber es freut mich das deine so klasse ist#winke pass gut auf sie auf.
Lg

2

Wunderbar💕Genieß es dass Du sie in der NĂ€he hast und sie Dich so toll unterstĂŒtzt und Dein Baby seine Oma richtig kennt und viel von ihr hat. Meine Schwiegermutter ist leider schon vor vielen Jahren verstorben und meine Mutter lebt 100km entfernt.

Ich finde auch dass hier ĂŒberdurchschnittlich oft ĂŒber SchwiegermĂŒtter geschimpft wird. WĂ€hrenddessen lĂ€sst man den eigenen MĂŒttern alles durchgehen
find ich manchmal sehr schade und traurig, es sind beides gleichermaßen Omas und keine hat mehr „Recht“ auf die Enkel❀

3

Hallo,

Dein Beitrag ist sehr schön!

Ich habe auch eine wahnsinnig tolle Schwiegermutter (bzw. Oma unseres Kindes -wir sind nicht verheiratet).
Sowohl meine Mama und die Mama meines Freundes sind immer fĂŒr uns da und ich kann jeder sagen, was wir brauchen oder wenn es genug ist.
Noch sind wir in Wochenbett und ich brauch noch einiges an UnterstĂŒtzung, weil ich recht Kreislauf instabil bin.
Wir werden oft von Schwiegermutter bekocht und besucht (sie wohnt etwas nÀher als meine Mama).
Ich kann noch nicht so lange mit den Kinderwagen raus, dann gehen wir gemeinsam eine kleine Runde und ich kann dann eher nach Hause zum duschen oder schlafen und sie wagelt noch eine grĂ¶ĂŸere Runde mit dem Kleinen.
Sie ist auch noch Kinderkrankenschwester und hat einige Tipps auf Lager, wenn es um die Versorgung des Kleinen geht.

Wir hatten schon immer ein gutes VerhÀltnis und haben auch davor schon öfters was zusammen gemacht. Rad fahren oder Kaffee trinken.

Gestern kam sie mit einer riesen Tasche kindersicher vom Flohmarkt an
 also wir sind jetzt richtig ausgestattet fĂŒr den Herbst/Winter, weil „es hat doch alles nur 50ct gekostet, dann konnte sie nicht nein sagen“ 😂
Naja so ist es.

Alles gute und einen schönen Geburtstag 😊

4

Ich habe auch so eine Schwiegermutter.Auch meine Mama ist so eine tolle Oma.

5

Freut mich sehr fĂŒr dich! Auch dass du es so zu schĂ€tzen weißt. Ist ja leider nicht immer so.
Ich wĂŒnschte ich hĂ€tt auch so eine tolle Schwiegermutter đŸ˜Ș

6

awwww was ein schöner Beitrag, meine Schwiegermutter ist leider das absolute Hassobjekt und es wird immer schlimmer, nichtmal mein Mann will seine Mutter hoch besuchen (leider mĂŒssen wir regelmĂ€ĂŸig hin)... meine Mutter schĂŒrt zwar keinen hass in mir, aber sie ist absolut unzuverlĂ€ssig, daher hĂ€tte ich da auch kein Vertrauen ihr meinen Sohn lĂ€nger anzuvertrauen ... letztendlich ist es aber auch egal, unsere Familien wohnen nicht in direkter NĂ€he, auch keine andere Verwandtschaft, Bekannte, Freunde ... wir sind hier auf und gestellt, daher hab ich kaum me time, aber das wird schon, bin ja kein Einzel Exemplar 😆

ich finde es aber schön, dass es auch liebe SchwiegermĂŒtter gibt ... genieße die Zeit, Familie ist wichtig und schön, wenn sie vor Ort ist und man sich versteht

7

Herzlichen GlĂŒckwunsch zum Geburtstag. 😊 Meine Schwiegermutter ist auch fantastisch. War sie schon vorher und ist es nach wie vor. Von meinen Eltern bin ich nach der Geburt so wahnsinnig positiv ĂŒberrascht. Es ist viel harmonischer und verstĂ€ndnisvoller als ich es erwartet habe (bzw. gewohnt war). TatsĂ€chlich freue ich mich immer sehr unsere Familien zu sehen, egal ob seine oder meine. Fairerweise muss ich dazu sagen, dass wir nicht in unmittelbarer NĂ€he wohnen, da fĂ€llt Aufdringlichkeit im Alltag allgemein weg. 😬