Neugeborenes alle 3 Stunden wecken für Flasche ?

Hei ihr Lieben

Meine Maus ist am Freitag 2 Wochen alt.
Meine große ist schön 5 1/2, daher ist die Erinnerung verschwunden.
Weckt ihr eure Babys alle 3 Stunden für die Flasche ?

3

Solange es aus medizinischer Sicht nicht nötig ist: Nein.

1

Gibt es einen medizinischen Grund, warum sich das Kind nicht selbst meldet? Meine Tochter hatte eine leichte Anämie und ausgeprägte Gelbsucht, dadurch war sie sehr schwach und müde und hätte sich nicht von selbst gemeldet, ich musste sie also alle 3 Stunden zum Stillen wecken.
Deine Hebamme oder Kinderarzt können dir sicher weiter helfen

2

Ne, sie ist top fit. Hab nur Angst, das sie dann zu wenig trinkt. Da sie eh so leicht ist mit 2770g.

4

In der wievielten Woche wurde sie denn geboren? Was sagen denn die Ärzte?

5

Hallo,

Also wir haben die ersten 4 Wochen alle drei Stunden unseren Kleinen für die Flasche geweckt. Das hatten uns damals sowohl das Krankenhaus als auch die Hebamme empfohlen. Irgendwann in der 4. Woche kann man dann wohl anfangen nach Bedarf zu füttern.

Viele Grüße,

6

Habe meine Kinder alle von Anfang an nach Bedarf gestillt, obwohl mein grosser nur 2500g hatte.
Wenn es keinen medizinischen Grund gibt, würde ich mein baby deswegen nicht wecken

7

Nein hab ich bei beiden kindern nicht gemacht. Hab vom ersten tag an nach bedarf gestillt. Da war alles von 30 min bis 4 std mit dabei. Kind 2 hab ich auch trotz gelbsucht nie geweckt, er war aber auch topfit und nie apathisch. Ich hätte beide kinder zum essen nie geweckt, ich war froh wenn sie geschlafen haben

8

Hallo,

meine Hebamme hat es mir so empfohlen. Ich habe die ersten zwei Wochen alle 3 Stunden geweckt, danach nicht mehr. Obwohl sie sehr schnell erst 6, dann 10 Stunden durchgeschlafen hat.

Liebe Grüße

9

Ich habe keins meiner 4 Flaschenkinder je zur Mahlzeit geweckt 😅. War froh, wenn Ruhe war 😂😂
Wecken würde ICH nur bei medizinischer Indikation.

Bearbeitet von incredible-baby1979
10

Wir hatten in den ersten Monaten auch einen 3-Stunden-Rhythmus. Ich hab ihn immer geweckt bzw. einfach im Schlaf die Flasche gegeben. Er war auch ein Leichtgewicht.

11

Wer schläft hat keinen Hunger.
Lass das Kind schlafen.
Mein Patenkind schläft ohne Witz schon immer 12 Stunden durch. Außer bei Krankheit.
Da wurde nie mitten in der Nacht geweckt.
Das Kind ist im Kindergarten. Hat es also bestens vertragen