Flacher Hinterkopf

Mein Baby ist knapp 4 Monate alt.
Und ich finde, er hat einen ganz leichten, flachen Hinterkopf. Ich weiß, dass es auch viel genetisch ist/sein kann. Aber ich wollte mal eure Erfahrung wissen.

Ich hab ihn eigentlich sehr viel auf mir schlafen lassen, viel getragen und wir haben uns so ein koala Kissen geholt für den Spielbogen.
Natürlich liegt er trotzdem Nachts auf dem Rücken und im Kinderwagen oder eben auch mal auf der Krabbeldecke um seine Turn- und Drehübungen zu machen. Und eben auch tagsüber mal im Nestchen, wenn er nicht gerade auf mir schläft.
Bauchlage haben wir schon immer täglich geübt und die Tragen nutze ich nun auch mehr und mehr.

Hat sich bei euch der Hinterkopf wieder etwas runder entwickelt, als die Babies krabbeln konnten bzw vermehrt auf dem Bauch gespielt haben?

Gibt es etwas, was ich machen könnte, um den Kopf wieder ein bisschen runder zu bekommen? 😅

ELTERN -
Die besten Kinderwagen 2024

Top Preis-Leistung
schwarzer Kinderwagen Kinderkraft MOOVE 3 in 1
  • 3-in-1 Kombifunktion
  • geringes Gewicht
  • große Liegefläche
zum Vergleich
1

Huhu,

ich weiß nicht, ob Du bei Instagram aktiv bist aber falls ja schau da mal nach dem Account Natürlich ins Leben.
Da ging es gerade heute erst um das Thema flacher Hinterkopf.

Auf das Profil bin ich auch durch einen Beitrag hier im Forum gekommen.

Mein Sohn hat auch einen gaaanz leicht flachen Hinterkopf. Anfangs, als er noch viel in Rückenlage lag, habe ich versucht, das ganze irgendwie mit einem Kissen, die es extra dafür gibt aufzuhalten. Schlimmer geworden ist es nicht.
Aber besser finde ich jetzt auch nicht. Man sieht es schon noch, wenn man gaaanz genau hinguckt denn inzwischen wachsen seine Haare fleissig.

LG