Babys im Kinderwagen wirken wie ein Magnet auf Fremde!!!

Hi!
Ich muss heute mal meinen Frust rauslassen. 'Jedes mal wenn ich mit meinem Sohn spazieren gehe, kommen von überall irgendwelche Leute die meinen Sohn anfassen müssen. Entweder an den Füßen oder Händen oder im Gesicht. Ich finde es sooooo ekelhaft. Wenn ich schon diese alten, grauen Omsen sehe, die mit ihrem fetten Grinsen auf den Kinderwagen zuspazieren und ich eine scharfe Kurve einlegen muss, um das schllimmste zu verhindern#schwitz. Ich habe echt schon überlegt ob ich ein Schild am Kinderwagen anbringe: NICHT ANFASSEN! BISSIGE MUTTER.
Mein Sohn ist mittlerweile 10,5 Monate alt und es nimmt einfach kein Ende.
Sagt ihr den Leuten immer gleich: FINGER WEG!

LG wishy82

1

Ich glaube dass du ein wenig übertreibt und überreagierst.

Bleib doch einfach nicht stehen, wenn dich sowas stört. Fahr einfach weiter. Hinterher rennen die Omsen dir dann bestimmt nicht nach ;-)

Vieleicht hast du ja so ein zuckersüsses Kerlchen #herzlich dass frau am liebsten drin beissen würde

nicci #kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss#kuss

2

Nö, mache ich nicht - ich gönne den leuten ihren spaß, es schadet schließlich niemandem.

Alex
die - so wie du auch - ebenfalls einst eine "alte, graue omse" sein wird, und die es sich nicht besonders schön vorstellt, wenn dann leute so reagieren.

3

Ich finde das jetzt nicht sooooo schlimm. Bei uns auf der Nachbarschaft wohnen auch viele ältere Leute und wenn sie eine Frau mit KW sehen, müssen sie halt erst mal reingucken.

Ich finde auch immer schön, wenn sie dann sagen zB. : hach ist der niedlich .... usw. obwohl sie das sicher zu jeden Kind sagen, aber ich finds halt schön.

Naja das mit den anfassen mag ich selbst auch nicht und es macht auch hier fast keiner. Und wenn, dann dürfen das auch nur bestimmte ältere Leute aus der Nachbarschaft und bei den anderen sag ich halt dann, das ich keine Zeit zum schwatzen habe ....

LG Bianca

4

Hallo,

ja, ich sage "Bitte nicht anfassen"
Mein Kind ist keine Ware und wer weiß, wo die Finger das letzte Mal waren!
Da kann ich dir mal erzählen, was bei meiner Großen damals vorgefallen ist *g*:

Tascha wurde immer von so einer Oma angegrabscht im Gesicht (so an der Wange), immer die Gleiche und das passte mir gar nicht (wer weiß, vorher vielleicht die Inkontinenzeinlage gewechselt und Finger nicht gewaschen?) "Ach, was bist duuuuuuuu niiiiiiiiiiiiedlich"
Irgendwann wars mir zu bunt, da hab ich sie auch in die Wange gekniffen und nur gemeint "Sie sind aber auch nicht schlecht"
DAS Gesicht hättest du sehen sollen :-) !
Aber es hat gewirkt.

LG

Ariane

14

Klasse Tipp! Muß ich unbedingt mal ausprobieren. Am besten wenn mein Freund dabei ist. Dem ist so etwas immer furchtbar peinlich!#augen

5

Also ich kann das nicht verstehen...bei mir bleibt ganz selten mal jemand stehen und will fummeln...die gucken immer alle nur ganz selig in den Wagen (Léon ist fast 9 Monate alt). Einmal wollte ihn jemand rausnehmen (der Kerl war angetrunken) dem hab ich dann aber auch gesagt, er soll das lassen und bin weitergefahren...

LG Steffi

6

Ich hab da kein Problem damit. Solange es halbwegs gepflegte Leute sind und meine Tochter nicht zu nahe kommen (Bussis oder engeren Körperkontakt), störts mich nicht.
Meine Kleine ist da auch sehr offen und freut sich meistens tierisch, wenn andere mit ihr Faxen machen.
Außerdem ist es ne schöne Abwechslung und Zeitvertreib für die Kleine, wenn wir z.B mit der Bahn fahren :-)


Lass doch den Omchens ihren Spass ;-)

7

Das Problem hab ich bei meiner Schwiegermutter! :-[ Ekelhaft ist die.

Aber bei fremden passiert es mir selten, und wenn dann grabschen die an die Füße, da sind eh Socken dran. ;-)

Grüße
Ina + Maya18Wo.

8

Na bei Deimem Süßen würde Ich auch so reagieren wie die alten omsen#huepf.Der ist ja echt Zucker.Aber mal im Ernst,Ich kenn das von meiner Kleinen,da will auch jeder immer anfassen,ich denke wenns dir zuviel wird,einfach höfflich sagen Bitte nicht anfassen,Bei mir wirkt das immer und sie gucken nur und sagen dann Och is die süß.Liebe Grüße Katja mit Anna 9 Monate

9

huhu,

also ich finde auch du übertreibst ein bisschen.
bei uns sind es nicht nur die omsen sondern auch die opsen(schreibt man das jetzt so *g*)
ich finde das überhaupt nicht schlimm. mein gott die sind halt froh ein bisschen zu quatschen. bist du bestimmt später auch mal.

ein tip kann ich dir aber geben. besorg dir einen grossen schwarzen hund (am besten rottweiler) und geh nur noch mit hund spazieren. dann erzählen sie nur und gehen nicht an den kinderwagen ;-) du wirst dann aber noch hören was für ein braver hund der ja so gut auf das kind aufpasst.

lg cheery