Antibiotika und Okoubaka D4

Hallo,

mein Sohn musste jetzt 7 Tage Antibiotika nehmen wegen schwerer Bronchitis.

Eine Bekannte gab mir den Tipp, dass sie bei ihren Kleinen nach Infekten Okoubaka D4 gibt, 3 x 3 .

In der Packungsbeilage steht jetzt, dass man das erst ab 12 Jahren geben soll?

Ich habe mir auch eine Homöopathiebuch für Kinder gekauft, da stehts auch für Säuglinge drin.

Hat jemand Erfahrung mit Homöopathie?

Viele Grüße
awk + #baby 10 Monate

1

Hallo,
wir behandeln unsere Kinder von Anfang an viel mit Homöopathie und das inzwischen seit vielen Jahren mit großem Erfolg. Die Potenz, die Du nennst, ist sicher sehr geeignet für Babys. Würde da C30 oder C200 stehen, käme ich eher ins Grübeln. Aber D4 oder D6-Potenzen sind sehr gängige Baby- und Kleinkindmittel. Du kannst es also ganz beruhigt geben.
Gute Besserung
Claudia