Tagesmutter+Gründungszuschuss??

Hallo mamis ist hier jemand Tagesmutter und hat das auch mit dem Gründungszuschuss beantragt??

Kann mir da vielleicht einer ein paar Fragen beantworten??

1

Hi,

wir haben seit drei Monaten eine Tagesmutter u. sind damit super happy, was allerdings den Gründungszuschuss angeht, habe ich keine Ahnung ...??? #kratz
Lieben Gruß Nicole

2

Hi,

ich bin seid Mai 05 Tagesmami und hatte die Ich Ag im ersten Jahr genutzt. War ein ewiges Antragstellen und wenn ich gewusst hätte das es auch ohne geht hätt ich mir die Nerven gespart.

Wenn du die Ich Ag beantragst und bekommst musst du dich gesetzlich freiwillig versichern oder auch privat Krankenversichern. Zudem bist du Rentenversicherungspflichtig. Dies alles bezahlst du von dem Geld.

Bekommst den Zuschuss nicht kannst du dich über die Familienversicherung mitversichern, kannst dich Rentenversicherungsfrei stellen lassen und dir statt dessen eine private Rente anlegen wo man später auch mal was rausbekommt und hast eindeutig weniger Papierkram :-p

Wenn du noch was wissen möchtest frag mich einfach.

LG KiKi