Zucker am Schnuller!!!

HI IHR LIEBEN!

Wir waren eben bei Schwiegermama zum Mittagessen. Luis saß die ganze Zeit in seinem Maxi Cosi und da er vorher geschlafen hatte war er ein bißchen quengelig. Schwiegermama ging immer mal wieder hin während wir am essen waren. Dann haben wir noch einen Kaffee getrunken und danach ging ich dann mit Luis ins Wohnzimmer um zu stillen.

Um seinen Mund herum, genau da wo der Schnuller sitzt, hatte er eine weiße Kruste... ich wischte das mit dem Finger weg und bemerkte dass das so kristallig glänzte. #schock Ich hatte zuerst gedacht er hätte halt ein bißchen gespuckt und das wäre eingetrocknet aber jetzt... ich habs dann probiert und es schmeckte eindeutig süß! Dann hab ich noch gesehen, dass er auch am Hals einzelne Zuckerkrümel hängen hatte!
Ich wollte es nicht glauben aber was sollte es sonst sein!??? Mein Mann kam rein und ich hab es ihm leise erzählt. Dann hat er seine Mutter gefragt aber die hat auch noch alles abgestritten und meinte: "Ja, der Deckel von dem Zuckertopf isr runtergefallen, vielleicht ist ja der Schnuller da herein gefallen!" #bla Wie bitte??? Soll sie es doch wenigstens zugeben!

Ich bin so sauer!!! Und da sie es alles abgestritten hat, konnten wir nichtmal was sagen!

Toll, jetzt kann ich ihr nicht mehr vertrauen! Gott sei dank hatte sie "NUR" Zucker an den Schnuller gemacht und keinen Honig... Na toll und was ist beim nächsten Mal? Jetzt kann ich mein Kind nicht mehr aus den Augen lassen!

Warum muss man mit den Schwiegis immer nur :-[ haben!

Liebe Grüße, Claudia & #baby Schleckermäulchen Luis der grad ne gaaaanz große Überraschung für Mami in die Windel gemacht hat

1

huhu

ich glaub ich wäre damals auch ausgerastet. nun seh ich alles etwas lockerer....

ich hab meinen Schwiegereltern einfach gesagt, kommt es mal vor, dass ihr ohne mich zu fragen, der kleinen was zu essen gibt, dann kommen wir einfach nie wieder zu besuch.

meine Schwiegermutter hat der kleinen einfach mal käse geben wollen...ich bin aber da einfach sehr explosiv....hab sie direkt angeschrien.

naja...zucker geht ja noch....freu dich für den kleinen. dem hats bestimmt geschmeckt ;-)

#liebdrueck

marey

2

huhu..kann dich gut verstehen..wir hatten erst gestern wieder son zwischenfall...unser leif war auch bei den schwiegereltern...haben ihm abgeliefert...zack wollten fahren...hatten dann doch was vergessen sind nochmal rein..und siehe da...hatt der lütte doch erstmal nen löffel vanille pudding der überlst süß war bekommen:-[...auch toll oder???oh man ich hätt gleich wieder ausrasten können...aber bin ruhig geblieben...aber dann müssen sie sich nicht wundern wenn man die lütten nicht mehr da abgeben will gell...
nen schönen tag noch gruss naddel

3

Hallo ihr lieben...


das problem mit dem Zucker am Schnuller hab ich auch allerdings ist es bei mir so der kleine war mal bei meiner oma (seiner Uroma) und auch mal bei meiner Mama und die kamen auf die glorreiche idee wenn der kleene schreit und den schnuller immer ausspuckt packe ich ihn doch mal zucker dran >.< sehr zu meinem leidtragen denn jetzt lässt er sich erst gar nicht mehr hinlegen ohne zucker am schnuller >.< er schreit und schreit ist auch schon vorgekommen das er blau anlief ich könnt ausflippen habt ihr eine idee wie ich ihm den zucker schnellst möglich abgewöhnen kann :( denn er ist nun 5 monate alt bald sind ja die zähnchen da ich will nicht das mein kleiner schon schlechte zähne hat BITTE DRINGEND UM HILFE#schmoll#heul