neu Mammis-Frage zum Wochenfluß

Hallo ich stelle auch hier mal die Frage,weil ja hier schon die experten sind, und zwar was für Binden nehmt Ihr oder habt Ihr für den Wochenfluß genommen.Für die Regel hab ich immer die dünnen von Camelia tags und die längeren für Nachts genommen.Reichen die aus oder schwimm ich damit fort?Ich wollte nachher entlich mal ein paar Sachen für den Klinikkoffer kaufen gehen.Wie lange und wie stark ist der Wochenfluß bei Euch gewesen?

Herzlichen Dank,ich hoffe Ihr könnt mir da helfen

Sonja

1

Normalerweise bekommst Du welche in der Klinik. Da wird gesagt, man soll immer 2 große Binden (habe ich noch nie im Verkauf gesehen) und eine kleine Binde nehmen. Fühlt sich total blöd an, aber bei mir ging nix daneben. Da man eh unsicher ist, geht man im Krankenhaus sowieso oft wechseln und die füllen auch dauernd auf. Daheim hatte ich dann welche (molimed midi) von meinem Paps genommen. Er hatte mal ne Blasen OP und musste die zeitweise nehmen und hatte noch Packungen daheim. Die fand ich praktisch und haben viel aufgesaugt. Musst halt sehen, wie stark Dein Wochenfluss ist. Ich hatte es mir eigentlich viel schlimmer vorgestellt, habe aber wohl während der Geburt schon viel Blut verloren.

Alles Gute für Deine Geburt.

LG Claudia

2

Hallo Sonja!

Also ich denke gerade in den ersten 1-2 Wochen wirst du wahrscheinlich tatsächlich mit den dünnen Camelia Binden davon schwimmen...

Im Krankenhaus bekommst du diese riesigen Surfbretter. Da mußte ich immer zwei davon in so eine sexy Netzunterhose tun ;-). Hat schon stark geblutet bei mir. Für die Anfangszeit zu Hause hab ich mir eine Packung dieser Krankenhaus-Einlagen mitgenommen.
Danach hab ich mir bei DM Mimosept-Binden geholt. Die sind billig, aus Watte und (wichtig, um Pilzerkrankungen vorzubeugen!) ohne Folie drunter. Sie haben aber trotzdem einen schmalen Klebestreifen, damit sie nicht verrutschen. Meine Hebamme hat mir diese Einlagen empfohlen und ich bin sehr gut damit klar gekommen.

Wie gesagt, die dünnen, normalen Binden, die du vorher verwendet hast, werden wahrscheinlich nicht reichen. Erst später wieder, wenn der Wochenfluss nachgelassen hat.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiterhelfen...
Viel Glück für die Geburt!

Lg, Sandra + Hannah (10 Wochen)