Stark riechender Stuhlgang - normal???

Hallöchen!

Bei meiner Maus riecht seit ein paar Tagen der Stuhlgang sehr stark. Ich dachte immer, dass es erst anfängt zu stinken, wenn man Beikost füttert.
Sie ist erst 4 Wochen alt und ich stille voll. Ist das in Ordnung?

Liebe Grüße,
Tanja_W

1

was hattest du erwartet? Rosenduft? ;-)

nee mal im ernst : vielleicht hast du etwas starkriechendes wie z.b. kohl oder sauerkraut o.ä. gegessen das der stuhl deiner MAus so riecht...überleg mal !

LG Andrea & Baby-Paul der auch gut vor sich hin stinken kann ;-)

2

Hallo,
bei meiner Kleinen war das leider auch von Beginn an so. Sie hatte eher selten Stuhlgang und dann konnte man umfallen von dem "Geruch".
Wir haben jetzt gerade mit Beikost begonnen und ich fürchte nun, dass es noch schlimmer geht.
Die Ärztin meinte damals, dass sei nicht normal, aber auch kein Problem. #augen Was immer das bedeuten sollte.
LG
Claudia und Josephine*22.05.06

3

Hi Tanja,

Maxi hatte bis zum 5. Monat - da hab ich mit Brei anfangen müssen - super Stuhlgang. Der wahr total dünn, fast alle 2 Stunden und fast geruchslos. Er ist auch voll gestillt worden. Muß aber sagen, dass ich mich total streng an die empfohlene Ernährung gehalten habe - keine blähenden und damit auch streng riechenden Sachen wie Kohl, Zwiebeln, etc. Vielleicht kommt das wirklich daher - wie ja schon geschrieben wurde.

Seit dem er Brei kriegt, stinkt die Windel übelst. Wird Zeit, dass er endlich auf die Toilette geht ;-)

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)