vllt. hier mehr Glück hab; Abgepumpt, Blut und Bluterguss????

Hallo liebe Urbis,

haben eben das 1. Mal Milch mit einer elektrischen Milchpumpe abgepumpt. Bei der rechten Brust musste ich gleich wieder aufhören , weil auf einmal Blut mit dabei war. Und an der linken Brust habe ich jetzt einen Ringförmigen Bluterguss. Ist das schlimm?
Ich habe mir eine Milchpumpe besorgt, damit ich meinen Freund mit dem kleinen mal alleine lassen kann. Das heißt also, dass ich nicht täglich abpumpe sondern nur gelegentlich.

Könnt ihr mir dazu etwas sagen? Ob es schlimm ist, wegen dem Blut und dem Bluterguss.

Mach mir ganz argen sorgen jetzt...

Lg und Danke Keisha mit Lukas Elias (4 Wochen) [HP über VK]

1

hallo keisha das mit dem blut da würd ich mal deine hebamme anrufen, da kannst du bestimmt jetzt anrufen, nicht das die sich durch diese elektr. milchpumpe entzündet hatt, ich find das hört sich nicht gut an, mein typ wenn du nur gelegentlich abpumpst, nimm eine handpumpe zb. von medela hab gehört das soll besser sein für die brust wegen milchstau und so.
liebe grüße tanja mit erik noel

2

Hallo Keisha,
bevor ich abgestillt habe, habe ich es auch mit abpumpen versucht. Ich hatte auch blutige Brustwarzen weil ich die Pumpe zu hoch eingestellt habe. Du musst die am Anfang auf die niedrigste Stufe stellen. Hast Du Brustwarzensalbe? Wenn ja mach die ein wenig drauf. Hoffe es tut Dir beim stillen nicht weh. Würde jetzt aber noch ein wenig warten bis zum nächsten abpumpen.
Liebe Grüße, viel Erfolg und gute Besserung.
Nicki und Luca (08.09.06)