mal Frage wegen Karottenbrei warmmachen

wollte Leonie heute mal 2-3 Löffelchen geben.

Blöde Frage: wie ist es besser den warm zu machen? soll ich ein paar Löffel in eine schüssel tun, oder das ganze Glas? und geht das einfach so in der Mikrowelle?

#danke

1

es gibt doch die kleinen gläschen, davon hab ich paar saubergemacht und erwärme darin meine paar löffelchen im wasserbad. klappt ganz gut.

lg

2

Mikrowelle bei 400 oder 500 Watt (damit die Vitamine geschont werden) geht. Nur noch mal gut umrühren vor dem Füttern, damit der Brei gleichmäßig erhitzt ist und testen, ob die Temperatur stimmt.

Ich würde nur einen Teil rausnehmen und erwärmen, da man die nicht gegessenen Reste nicht wieder erwärmen sollte. Den Rest vom Glas in den Kühlschrank und morgen geben oder einfrieren (ev. portionsweise), dann ist es länger haltbar.

LG und viel Spaß beim Füttern,

Steffi