Hüftsonographie unterschiedlich entwickelte hüfte??

Hallo,

kommegrad von der U3 und die Ärztin sagte mir,das sich seine Hüfte unterschiedlich entwickeln...die eine wäre 1a und die andere 1b...

Im U-Heft steht

Alpha Winkel li: 58 und rechts 72 Grad

vorbefund war li 60 und rechts 64 Grad...

soll den kleinen jetzt breit wickeln über nacht...
hatte hier noch jm das problem?? Mach miretwaws sorgen,da mein vater auch schon mit 45 ein neues Hüftgelenk bekommen....

Grüsse Sandra und Jano

1

Hallo Sandra,

warum hat dir die Ärztin nicht gesagt, was du tun sollst. Wenn ich das richtig verstehe ist als die linke Hüfte unter 60° also noch nicht richtig reif. Bin KEIN Arzt oder Orthopäde. ich würde dir raten, auf alle Fälle einen auf Babys spezialisierten Orthopäden zu suchen, der dir genau sagt was du tun sollst.
Cara hat fast 6 Monate eine Banage tragen müssen. ihre hüfte war sehr schlecht. Aber jetzt ist alles o.k.
LG
Christina uns Cara *11.05.06

2

Hallo!
Ia beduetet das die Hüfte noch nicht ganz reif ist. IB ist völlig in Ordnung. Das mit dem Breitwickeln ist schon eine Therapie. Vielleihct ist es nicht so schlimm das eine Hüftschiene verordnet werden muß.
Hast du einen Kontrolltermin? Ansonsten geh zum Orthopäden und lass dort ein Hüft Utraschall machen. Es wird eh zw. dem 3.-5. Lebensmonat nochmal kontrolliert. Aber bei dir würd ich es eher empfehlen.
Ich arbeite beim Orthopäden. Und das dein Vater schon mit 45 eine neue Hüfte bekommen hat, hat damit nichts zu tun. Mach dir nicht so viele Gedanken. Viele Babys haben eine Verzögerung. Wenn du regelmäßig breit wickelst wird die Hüfte bald ok sein. Aber lass es afu jedenfall noch mal vom Orthopäden kontrollieren!
gruß Sandra