Habt ihr euren Haushalt im Griff?

Hallo

Wie macht ihr das mit dem Haushalt?
Ich hab das Gefühl ich schaffs nicht wirklich. Sauber ist es eigentlich eher nur oberflächlich. Geschirr wegräumen und spülen sowie fast jeden Tag durchsaugen geht sich aus. Bügeln bleibt oft auf der Strecke und wischen(Böden) ebenfalls.
Gut, ich muss dazu sagen wir haben 140 m² Wohnfläche, was bestimmt nicht wenig ist.

lg trawni

1

Ich hab nur 50 qm und komm eigentlich gut rum. Mehr als eine Stunde täglich mach ich selten...

Liebe Grüsse

2

Hallo

Danke für deine Antwort!
Ich brauch leider den ganzen Vormittag bis ich überall gesaugt und gewischt hab. In einer Stunde hab ich grad mal die Sauwirtschaft von meinem Mann beseitigt.

lg trawni

6

Dieses Männerhinterherputzen hasse ich ja. Hab meinen allerdings schon bisschen zur Besserung bewegen können, damit er wenigstens seine Wäsche und sein Geschirr selber wegräumt...

3

Nicht immer ;-)

Wir haben "nur" 98 qm, dazu dann noch zwei Katzen...

Ich lasse manchmal auch was liegen, geht einfach nicht anders. Dann sind die Socken eben nicht zusammen gelegt oder die Geschirrspülmaschine noch nicht ausgeräumt. Sauber ist es auch, aber ich schaffe es auch nicht wirklich, regelmäßig alles zu wischen (haben nur im Kinderzimmer Teppich, ansonsten Laminat)

Die große Wohnung macht es da auch nicht einfacher :-( Dazu kommt dann noch der Garten, wo ich aber Monate schon nicht mehr war #hicks

Naja, mittlerweile laufe ich auch ungebügelt durch die Gegend *hehe*

LG ramira

7

Hallo

Das mit den ungebügelten Klamotten kenn ich nur zu gut. Hauptsache für Mann und Baby sind die Sachen in Ordnung, ich bleib meistens auf der Strecke

lg trawni

12

Zum Glück ist mein Mann da sehr sehr pflegeleicht :-) Wo der Kleine noch nicht da war, hat er mich immer angeflaumt, wenn ich seine Shirts für die Arbeit gebügelt habe.. also habe ich das dann einfach gelassen ;-)

Muss auch nur die Sachen vom Kleinen bügeln - der Rest geht ungebügelt *g* (Meine Mutter meckert zwar manchmal, aber das ist mir egal...vorallem, wenn ich mit nem ungebügeltem Shirt zum Reiten gehe.. da ist es ja echt völlig egal, weil ich immer ne Weste drüber habe #augen)

LG

4

hi trawini,


also ich habe meinen haushalt (4 personen, 2meerschweinchen, ebenfalls 140 m) voll im griff.#freu

habe einen festen putzplan.#putz......wenn ich mich daran halte ist es eigentlich immer pikobello sauber.;-)

;-)und meinen mann spanne ich auch so oft es geht mit ein.;-)



lg

vanessa u. marlon(12.4.06)#stern

8

Hallo

Bitte verrate mir deinen Putzplan!!! Bitte bitte!!!

Vielleicht schaff ichs dann auch mal endlich mit einen ordentlichen Haushalt.
Mit welchen Tricks überredest du deinen Mann?

lg trawni

13

Ja bitte, Tipps ;-) Vorallem, wie du deinen Mann einspannst.. meiner ist nämlich der beste Unordnungsstifter #augen

LG ramira

weitere Kommentare laden
5

Nööööö!

9

#heul#heul#heul#heul

11

Wieso, geht's dir auch so? Mich interessiert es auch nicht wirklich wie' s hei aussieht. Hauptsache Pascal hat seinen Spaß und es ist nicht dreckig. Unordnung ist finde ich mit so'm Kleinkind normal.

LG
Nicole

weiteren Kommentar laden
10

Mal ja mal nein, ich mache mir da keinen Streß. Ich habe 120 qm in Ordnung zu halten, aber wenn mein Baby mal wieder einen Tag hat wo sie nur bei Mama auf dem Arm sein möchte, dann ist das eben so.

LG

Tanja &Melissa, die morgen schon 7 Monate wird #schock

14

Hallo,

ja, den habe ich im Griff. Ich bin ein ordnungsliebender Mensch und hasse unaufgeräumte, schmutzige Wohnungen.
Dafür investiere ich jeden Tag so eine Stunde, Betten machen, Staubsaugen, Geschirrspüler ausräumen, Bad putzen...

Da es bei uns ja fast immer sauber ist, brauche ich auch nicht so viel aufräumen.;-)

fiori#blume

15

Kommt drauf an,was du drunter verstehst? ;-)

Also ich finde...es langt...mit zwei Kindern(11 Monate),einem Kater und Berufstätigkeit....jo....dafür hab ich meine 80 qm gut im Griff...;-)

Mach mir da auch nicht so einen Kopp drum - hauptsache locker vom Hocker,statt hektisch übern Ecktisch....#heul#freu

Gruss
agostea

16

Wir haben 65qm und einen großen Garten. Und ich finde, wir haben den Haushalt gut im Griff.

Bei uns siehts nicht aus wie geleckt. Einmal die Woche wird komplett durchgewischt (außer Küche, da täglich; und Bad, da 2-3x/Woche). Das reicht. Schuhe bleiben schließlich draußen.

Und da ich starke Allergikerin bin und "übertriebene" Hygiene (definiert als jeden Tag alles Putzen) Allergien bei Kindern fördert, denke ich, dass das so perfekt ist!

Ich kenne auch eine Mutter, die jeden Tag alles komplett durchwischt - aber ehrlich gesagt beschäftige ich mich lieber mit meinem Kind, als die ganze Zeit nur mit Putzen :-P

LG Steffi

19

Huhu,

98 qm , ein Winzling von 15 Wochen, ein ferkeliger Mann und 4 Karnickel, nee, da musste eine Putzfrau her, die haben wir allerdings auch schon seit drei Jahren.
Trotzdem räum ich jeden Tag mindestens noch eine Stunde auf, weg und um!!!!!

LG, Nicole

23

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.