gestagenpille,stillen,fieber und SB...

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich weiß heute gar nicht so recht in welchem Forum ich meine Frage anbringen kann. Ich versuchs einfach mal:

Also ich habe am 29.10.2006 meinen Sohn entbunden. Seit etwas mehr als 5 Wochen nehme ich nun zur Verhütung die Gestagenpille Cerazette. Nun habe ich seit fast 2 Wochen SB. Und schon seit längerem stelle ich immer wieder eine erhöhte Temperatur fest.

Eine erneute SS kann ich durch einen Test ausschließen.

So weit ich das beurteilen kann klappt das stillen super und ich glaube nicht das ich eine brustentzündung habe, wovon das fieber kommen könnte.

habt ihr eine idee was mit meinem körper los sein könnte?
Könnte vielleicht auch der Schlafmangel ein Grund sein?

Vielen Dank für eure Antworten.

LG Steffi und Cedrik *29.10.2006 (der zum Glück noch friedlich schläft)

1

hallo steffi,
ich nehme auch die cerazette und hatte auch immer wieder SB zwei Tage nicht, dann wieder.... Ich stille nun nicht mehr voll und seitdem sind die weg.
Wo das Fieber her kommt kann ich leider nicht sagen, kann sicher auch schlafmangel sein, oder einfach zu viel "stress" für den Körper.
Da würd ich aber eher mal deinen Gyn fragen. Vielleicht kann man ja eine Blutuntersuchung machen um festzustellen dass nicht irgendwo im Körper eine Entzündung ist.

Alles Gute
Kerstin

2

guten morgen kerstin!
danke für deine antwort.

also hat vielleicht das stillen was mit den SB zu tun... MH
Werd vielleicht wirklich nochmal den Doc fragen.

Schönen Tag noch!
:-)

3

ich denke schon, ich hatte nämlich auch mal eine frage zur cerazette in einem anderen forum, eben weil ich immer SB hatte. und da hatte ich unter anderem auch eine Antwort bekommen dass sobald sie aufhörte zu stillen die SB weg waren. Soll aber natürlich kein Grund sein mit dem sttillen aufzuhören, aber vielleicht ist es dennoch ein trost dass sie früher oder später weg sind. jetzt bin ich nämlich sehr zufrieden mit der cerazette. null nebenwirkungen mehr.

aber wie gesagt ein besuch beim gyn würde sicher nicht schaden #herzlich

Kerstin

weiteren Kommentar laden
5

Morgen, wg den Blutungen, du kannst 3 Tage mal 2 Tbl. nehmen, dann sind die weg der Schutz bleibt bestehen. Die Blutungen kommen aufgrund des niedrigen Hormongehaltes. Ich habe nach 3 Wo. so die Shnauze voll geahbt davon, dass ich zur FÄ gefahren bin und die sagte mir dieses. Wg. dem Fieber weiß ich allerdings gar nichts.
LG
Ach so, kennst du die Seite gyn.de? Da kannst du wg. Cerazette mal nachsehen. Dort stehen Erfahrungsberichte von Frauen die die Cera nehmen/ genommen haben
http://gyn.de/produkte/product.php3?ID=64