Adenovirus-kennt das jemand?

Hallo und Guten Morgen,

ich hab heute auch mal eine Frage. Meine Maus hat seit 3 Wochen jeden Tag einmal Durchfall und sonst sehr breiigen Stuhl. Jetzt hab ich beim Doc auf eine Stuhlprobe bestanden und gestern Nachmittag rief er nun an, dass der Adenovirus festgestellt wurde (Freitag Nachmittag). Jetzt können wir erst nächste Woche in die Praxis kommen. Ich soll ihr wenig Milch geben und nichts Fettiges.

Kennt das jemand von euch, was kann ich noch tun, vielleicht Reisschleim? und wenn ja, wie macht man den?

LG Lenimum und Leni, 10.04.06

1

Hallo

habe gerade mal gegoogelt

und das gefunden:

Hat Ihr Kind keinen Appetit, achten Sie darauf, dass es ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Geeignet sind z.B. Fruchtschorle (Wasser mit wenig Fruchtsaft), Wasser oder Tee mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Traubenzucker.

Auch Suppe, Reisschleim oder Kindercola haben sich bewährt. Kohlensäurereiche Getränke sollten Sie eine Weile im Glas stehen lassen, damit die Kohlensäure sich verflüchtigen kann. Wenn Ihr Kind häufig erbricht, geben Sie ihm die Flüssigkeit in kleinen Mengen - auch löffelweise - etwa alle zehn Minuten.

Ist Ihr Kind geschwächt, lassen Sie es sich hinlegen. Stellen Sie eine Schüssel bereit, in die es gegebenenfalls erbrechen kann. Wischen Sie Ihrem Kind mit einem feuchten, kalten Tuch das Gesicht ab, um es zu erfrischen. Wenn es in der Lage dazu ist, sollte es sich zwischendurch den Mund ausspülen - das hilft gegen den üblen Geschmack.

Nach sechs bis acht Stunden ohne Nahrungsaufnahme sollten Sie Ihrem Kind etwas zum Essen anbieten. Geeignet sind beispielsweise Zwieback, Kekse, Salzstangen, Nudelsuppe, Karottensuppe, geriebener Apfel mit Banane, Weiß- oder Knäckebrot, Kartoffelbrei oder Nudeln mit Soße.

Generell gilt: Keine fetten Speisen, Süßigkeiten und unverdünnten Fruchtsäfte. Bei Babys kann die Milch mit Tee verdünnt werden. Zunächst im Verhältnis 1:1, später im Verhältnis 2:1.


und zum Reisschleim es gibt extra Flocken (Bioladen)
200ml abgekochtes Wasser und
8 TL Reisflocken einschütteln und mit Milchsauger füttern

lg Jen

2

Hallo Jen,

bin auch gerade am googlen, danke dir. Dumm ist nur, dass meine Maus geade eine totale Obst-Phase hat.
Apfel mit Banane ist ja noch okay, aber das kann ich ihr doch nicht den ganzen Tag geben. Ich werde das mit dem Reisschleim mal probieren, vielleicht nimmt sie den.

Sonst ist sie total gut drauf, man merkt ihr absolut nichts an.

LG und schönes WE
Lenimum