Krabbelgruppe - Frust (sinnlos)

Hallo!

Mein Kleiner und ich waren jetzt schon 2mal in einer Krabbelgruppe. Das Problem dort ist, dass es erstens zu kalt ist (findet im Gemeinhaus statt) und zweitens, dass es kein richtiges Programm gibt.
Nun haben sich einige Mütter zusammengeschlossen und wollen eine neue Gruppe gründen.
Ich weiss nicht, ob das so fair ist. Weil diejenige, die jetzt die Gruppe leitet, das auch zum ersten Mal macht.
Andererseits sind jetzt in der neuen Gruppe die Mütter, die ich sehr gern mag.
Ich weiss echt nicht was ich jetzt machen soll. #kratz
Soll ich mal zu beiden Gruppen gehen?
Die eine ist Dienstags und die andere Donnerstags. Vielleicht kann man ja in der alten Gruppe was ändern.
Die alte Gruppe ist halt echt geschickt, da kann ich zu Fuß hinlaufen! Bei der neuen Gruppe müsste ich mind. 10-15 min fahren. Oh man das ist echt eine verfahrene Sache.
Ich will niemanden weh tun.

Sorry, musste mal mein "kleines" Problemchen loswerden.

LG Ena

1

hi ena,
wie wäre es denn wenn ihr nicht einfach stillschweigend eine neue gruppe macht,sondern alle zusammen offen über die situation sprecht??? einfach mal sagen was euch stört und was man besser machen kann....konkrete vorschläge äußern.... tut euch und der leiterin gleichermaßen gut

lg pauli