12 Wochen Schub, wie wars bei euch?

Hi

Mein kleiner ist jetzt fast 12 Wochen und ist seit gestern mal wieder unerträglich!!! #schwitz#schwitz

Er verhält sich genauso aggressiv und bockig und lustlos wie beim 8 Wochen Schub! :-[:-[

Er schreit nur, schläft nicht mehr richtig, dabei hatte er schon durchgeschlafen!!! Er isst nicht mehr richtig, er trinkt nicht mehr richtig!!!

Und zu allem übel noch dazu bekommt er morgen seine 1.
6-fach- Impfung beim Kinderarzt #schock#schock
Am liebsten würde ich sie ausfallen lassen, bis er wieder "NORMAL" ist #hicks

Natürlich werde ich aber hingehen.

Wie wirkten sich bei euch der 12-Wochen Schub aus und wie waren eure Babys danach?

Viele werden mir jetzt sicherlich schreiben, dass die Schübe humbuck sind, aber bei uns kommt jeder Schub Haargenau und zeitgerecht hin, also ich glaube daran ;-)

Gruß Chrissy

1

Hallo Chrissy!

Hmmm...so ein Schub ist meistens echt kein Spaß! #liebdrueck

Bei Sarah merk ich auch immer recht deutlich, dass sich was tut. Normalerweise ist sie eigentlich recht pflegeleicht, aber während der Schübe ist sie dann plötzlich sehr quengelig bzw. launisch und schläft auch ziemlich unruhig.

Der 12er Schub war bei uns aber recht schnell vorbei, hat nicht mal eine Woche gedauert. Danach war Sarah wieder um einiges aktiver und konnte z.B. auch besser greifen und hat angefangen, sich auf die Seite zu rollen:-) Ganz rum schafft sie es allerdings noch nicht, aber das macht nix#schein

Im Moment steuern wir wohl auf den nächsten Schub zu...die Schübe dauern jetzt dann ja angeblich länger...bin mal gespannt, wie die nächsten Tage bzw. Wochen so werden#schwitz Naja, im Zweifelsfall kommt die Maus dann wieder öfter ins Tragetuch, so lassen sich die Schübe bei uns noch am besten aushalten!#pro

Alles liebe für Euch + gute Nerven!

Judith + Sarah (*7.10.2006)