echter Husten, oder nur unechtes "hüsteln"? (6 Monate)

Hallo,

möchte euch mal fragen, ob ihr das auch kennt.

Mein Kleiner ist jetzt 6,5 Monate alt und hat letzte Woche angefangen Geräusche von sich zu geben, die wie trockener Husten klingen. Er hat aber ansonsten keine Probleme (Schnupfen o.ä.).

Meist hustet bzw. "hüstelt" er wenn er mich nicht sieht und grinst dann sobald ich ums Eck komme ;-) oder auf der Krabbeldecke zwischen brabbeln und quietschen #augen

Ich habe den Eindruck er macht das nur um seine Stimme auszuprobieren, bzw. gefällt ihm das Geräusch wohl #kratz

Kennt das jemand?
Oder sollte ich doch mal zum Arzt gehen??

Liebe Grüße
sunshine38 mit Patrick

1

Hallo,

meine hat das gerne gemacht da war sie 4,5 Monat alt #augen, sie hat immer angefangen mit "husten" sobald die Oma in der nähe war #augen. Ansonsten kam sowas nie von ihr, richtig frech kann sie sein ;-). Ich glaub, dein Kleiner probiert einfach gerade die verschiedenste Geräusche, meine mag momentan das "ham ham" ganz arg, vor allem wenn das essen auch noch kommt #mampf.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Miniboy (25 SSW)